Startup Insider 1753

Glacier erhält Millioneninvestment für Deutschland-Expansion (ClimateTech • EdTech • First Climate)

Podcast
Datum
07/02/2023
Alle Episoden anzeigen

In der Mittagsfolge sprechen wir heute mit Thomas Wohlfahrtstätter, COO und CFO von Glacier, über die erfolgreich abgeschlossene Seed-Finanzierungsrunde in siebenstelliger Höhe.

Glacier hat eine digitale Klima-Lernplattform entwickelt, mit der Bewusstsein und Grundkompetenzen für die gesamte Belegschaft eines Unternehmens geschaffen werden sollen. In sogenannten Masterclasses können sich Mitarbeitende noch tiefer in die dem Arbeitsbereich entsprechende Materie einarbeiten und nach Angaben des EdTechs einen Expertenstatus erreichen. Die Kurse werden dabei online angeboten und können somit jederzeit abgerufen werden. Das ermöglicht eine nahtlose Integration in den Arbeitsalltag der Mitarbeitenden. Neben der Sensibilisierung sollen die Kurse Fähigkeiten, Wissen und Strategien zur Verankerung von Klimaschutz vermitteln. Nach Abschluss der Kurse können die Teilnehmenden direkt Klimaschutzmaßnahmen im eigenen Unternehmen umsetzen und so zur Dekarbonisierung und CO₂-Vermeidung beitragen. Die erlernten Fähigkeiten werden zudem durch ein Zertifikat bestätigt. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich mit Kursteilnehmenden aus anderen Unternehmen zu vernetzen und auszutauschen und so voneinander zu lernen. Glacier wurde im Jahr 2020 von Andreas Tschas und Rainhard Fuchs in Wien gegründet. Mittlerweile arbeitet das Startup mit über 180 Unternehmen zusammen. Die Vision des Gründerteams ist es, 100 Millionen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Fähigkeiten und Kenntnissen auszustatten, um den Klimaschutz in Unternehmen voranzutreiben.

Das Wiener Klima-EdTech hat nun in einer Seed-Runde eine siebenstellige Summe unter der Führung des deutschen Klimaschutz-Dienstleisters First Climate eingesammelt. Zudem beteiligten sich Calm/Storm Ventures und einige Business Angels, wie beispielsweise Hansi Hansmann, Bernhard Niesner, Anja Blach, Alfred Luger und Frank Dopheide. Mit dem frischen Kapital möchte Glacier nach Deutschland expandieren und sein Wachstum weiterhin forcieren. Die Finanzierung schließt sich an die Pre-Seed-Runde des Klimaschutz-Startups im Dezember 2021 in Höhe von 1,7 Millionen Euro an.

Ähnliche Podcasts