Startup Insider 1784

Cloud-Plattform für Unternehmensbewertungen Valutico sammelt Millionen ein (Wien • FinTech • Push Ventures)

Podcast
Datum
16/02/2023
Alle Episoden anzeigen

In der Nachmittagsfolge begrüßen wir heute Paul Resch, CEO und Co-Founder von Valutico, und sprechen mit ihm über die erfolgreich abgeschlossene Finanzierungsrunde in Höhe einer mittleren siebenstelligen Summe.

Valutico hat eine Cloud-basierte Plattform für Unternehmensbewertungen entwickelt. Die All-in-One-Software ermöglicht Bewertungspraktizierenden, ein Unternehmen in wenigen Minuten zu bewerten. Dies funktioniert mit datengestützten Tools, die es ermöglichen, Analysen schneller und genauer durchzuführen. Das Startup wurde im Jahr 2017 von Paul Resch und Alex Lachinger in Wien gegründet und hat mittlerweile weitere Niederlassungen in den USA und Großbritannien. Die Lösung von Valutico wird bereits von mehr als 600 Finanzunternehmen in 85 Ländern genutzt. Die Plattform wird insbesondere von Expertinnen und Experten in den Bereichen Corporate Finance, M&A, Steuern und Wirtschaftsprüfung eingesetzt, ergründet aber auch zunehmend die Zielgruppe der Investment-Manager aus den Bereichen Private Equity, Venture Capital und Family Offices. Einige Konzerne setzen Valutico auch für Strategie, Finanzberichterstattung und Investor Relations ein.

Das FinTech hat nun in seiner ersten Finanzierungsrunde mit externen Investoren eine Summe im mittleren 7-stelligen Bereich eingesammelt. Push Ventures, der AWS Gründerfonds sowie die Erste Group haben sich als neue Kapitalgeber an der Runde beteiligt. Zudem haben auch Bestandsinvestoren die Finanzierung unterstützt. Valutico möchte das frische Kapital für weiteres Wachstum, zur Umsetzung seiner Produkt-Roadmap und zum Ausbau des Entwicklungsteams einsetzen. Zudem soll eine strategische Partnerschaft mit der Erste Group eingegangen werden, um sie bei der Digitalisierung der Prozesse im Bereich der Unternehmensbewertung und -kreditvergabe zu unterstützen.

Podcasts