Startup Insider 610

Yababa sammelt 15,5 Mio. Euro ein – Orientalischer Lieferdienst auf Expansionskurs

Podcast
Datum
17/12/2021
Episode #610 mit:
Hadi Zaklouta
CCO & Co-Founder
Yababa
CEO
Startup Insider
Alle Episoden anzeigen
Höre den Podcast auf deinem Lieblingsplayer

Yababa sammelt 15,5 Mio. Euro ein – Orientalischer Lieferdienst auf Expansionskurs

Der Startup Insider Podcast informiert von Montag bis Sonntag bis zu viermal am Tag über die aktuellen Nachrichten, Trends und Investments aus der Wirtschaft, Digital- und Startup-Szene. Damit bildet Startup Insider das tägliche Must Have/Must Listen für die Startup-Welt.

Thema der heutigen Folge

Kurze Hinweise vorab
Zum Startup Insider Podcast kommst Du hier über unsere Plattform.
Wunschgäste für den Startup Insider Podcast bitte hier in die Kommentare schreiben.

In der heutigen Folge geht es u.a. um

Interview mit Hadi Zaklouta CCO & Co-Founder von Yababa
Heute begrüßen wir in unserer Mittagsfolge Hadi Zaklouta CCO & Co-Founder von Yababa. Mit ihm sprechen wir über die aktuelle Finanzierungsrunde in Höhe von 15,5 Millionen US-Dollar, an der sich unter u.a. Creandum, Project A Ventures und FoodLabs beteiligt haben.
Das Berliner Startup, das von Ralph Hage, Hadi Zaklouta, Javier Gimenez und Kamel Semakieh gegründet wurde, positioniert sich als Lieferservice für orientalische Lebensmittel. Yababa möchte einen großen Beitrag beim Online-Einkauf und der Lieferung von ethnischen Lebensmitteln leisten und bietet unterversorgten Bevölkerungsgruppen Zugang zu einem großen, qualitativ hochwertigen Produktsortiment mit einem bequemen Einkaufserlebnis am selben Tag. Das Unternehmen startete im Oktober 2021 in Deutschland und konzentrierte sich zunächst auf türkische und arabische Gemeinschaften.
Die Finanzierungsrunde in Höhe von 15,5 Millionen Euro wurde von Creandum sowie Project A angeführt. Der bestehende Investor FoodLabs und renommierte Business Angels beteiligen sich ebenfalls an der Runde. Im kommenden Jahr soll Yababa neben Berlin auch sechs andere Städte in Deutschland, Benelux, Frankreich und Großbritannien beliefern – jeweils mit eigenen Lagern und Lieferautos.
One more thing wird präsentiert von OMR Reviews – Finde die richtige Software für Dein Business.
Wenn auch Du Dein Lieblingstool bewerten willst, schreibe eine Review auf OMR Reviews unter
moin.omr.com/insider. Dafür erhältst du einen 20€ Amazon Gutschein.

Viel Spaß dabei!

____

Unser heutiger Gast
– Geboren in Aleppo, Syrien zu einem Syrischen Vater und einer Deutschen Mutter, und bin dort aufgewachsen bis zum 18 Lebensjahr
– Dann, nach USA ausgewandert und am MIT studiert (Bachelor, Master) + NYU (MBA). Insgesamt 8 Jahre in den USA verbracht
– 4 Jahre management consulting bei BCG in Dubai (MENA) fokussiert auf Public Sector, Industrial Goods und Consumer Goods; wollte in der Region arbeiten
– Danach 4 Jahre bei Delivery Hero. Die ersten 3 Jahre als Regional Director MENA (wo ich mit Ralph, mein Co-Founder gearbeitet habe), dann 1 Jahr Q Commerce Performance Management (Global)
– Seit Juni bei Yababa als Co-Founder + Chief Commercial Officer
Hier findest du Hadi Zaklouta auf LinkedIn.

Über Yababa
Das Berliner Startup, das von Ralph Hage, Hadi Zaklouta, Javier Gimenez und Kamel Semakieh gegründet wurde, positioniert sich als Lieferservice für orientalische Lebensmittel. Yababa möchte einen großen Beitrag beim Online-Einkauf und der Lieferung von ethnischen Lebensmitteln leisten und bietet unterversorgten Bevölkerungsgruppen Zugang zu einem großen, qualitativ hochwertigen Produktsortiment mit einem bequemen Einkaufserlebnis am selben Tag. Das Unternehmen startete im Oktober 2021 in Deutschland und konzentrierte sich zunächst auf türkische und arabische Gemeinschaften.

Für wen ist diese Podcastfolge relevant?
Dieser Podcast könnte für Menschen interessant sein, die sich für Startups, Investitionen und den Online-Einkauf von ethnischen Lebensmitteln interessieren. Es könnte auch für Investoren und Unternehmer interessant sein, die sich für die Expansion von Yababa in verschiedene europäische Länder interessieren.

Über den Host der heutigen Folge:
Jan Thomas (Gründer & CEO von Startup Insider) ist seit über 10 Jahren von
der Startup-Szene infiziert. Vor der Gründung von Startup Insider war er Inhaber
einer Medienagentur in Frankfurt am Main, Herausgeber der bekannten Startup-
Magazine Berlin Valley und ‘the Hundert’ sowie Veranstalter erfolgreicher Startup-
Eventformate. Er ist ein ausgewiesener Digital-Experte & Netzwerker. Seit 2011
lebt er in der Startup-Metropole Berlin.
Connecte dich mit Jan Thomas auf LinkedIn.

____

Danke für Deinen Support!
Das gesamte Team von Startup Insider arbeitet mit großem Engagement daran, jede Podcast-Folge zu einem besonderen Erlebnis zu machen. Da wir uns stetig weiterentwickeln möchten, freuen wir uns sehr über Dein Feedback!

Wenn Dir die Folge gefallen hat und Du uns unterstützen möchtest, bewerte uns doch bitte mit 5 Sternen auf Apple oder Spotify. Vielleicht kennst Du auch jemanden, den Du unseren Podcast weiterempfehlen könntest?! Beides würde uns unglaublich viel bedeuten und dabei helfen, dass wir noch mehr Startup-Enthusiastinnen und -enthusiasten mit diesem Podcast erreichen. DANKE!!!

____

Anregungen und Kontakt
Hast Du Fragen, Kommentare, Anregungen, Themenwünsche oder Kritik, die Du uns mitteilen möchtest? Schreib uns gerne eine Nachricht an podcast@startup-insider.com oder finde auf unserem Navigator den richtigen Weg zu deinem Anliegen: Podcastgast-Vorschläge, Pressemeldungen, Jobanzeigen schalten etc.

Und vergiss nicht, unseren Podcast zu abonnieren 😉 Die Links findest Du oben in den Shownotes.

Werbung
Falls auch Du deine Werbung in unserem Podcast hören möchtest, beraten wir Dich gerne dazu. Buche hier einen kostenfreien Strategie-Call oder lade unsere Mediadaten herunter.

____

Produktion
Redaktion:
Nina Weidenauer, Kyra Buers

Produktion & Coverdesign:
Bela Wolfenberg

Herausgeber im Sinne des Presserechts:
Jan Thomas

Unser Podcast dient nicht als Anlageempfehlung!

Ähnliche Podcasts