Startup Insider 350

Finleap connect übernimmt MyValue

Podcast
Datum
12/08/2021
Episode #350 mit:
Andreas Reuß
Chief Commercial Officer
finleap connect
CEO
Startup Insider
Alle Episoden anzeigen
Höre den Podcast auf deinem Lieblingsplayer

Finleap connect übernimmt MyValue

Der Startup Insider Podcast informiert von Montag bis Sonntag bis zu viermal am Tag über die aktuellen Nachrichten, Trends und Investments aus der Wirtschaft, Digital- und Startup-Szene. Damit bildet Startup Insider das tägliche Must Have/Must Listen für die Startup-Welt.

Thema der heutigen Folge
Interviews mit Andreas Reuß, CCO bei finleap connect & Simon Zühlke, Co-Founder von Vanilla Steel

Kurze Hinweise vorab
Zum Startup Insider Podcast kommst Du hier über unsere Plattform.
Wunschgäste für den Startup Insider Podcast bitte hier in die Kommentare schreiben.

In der heutigen Folge geht es u.a. um
In unserer Nachmittagsfolge begrüßen wir heute erneut Andreas Reuß, CCO von finleap.
Letzten Monat hat Jan Thomas mit Andreas schon über die erste Finanzierungsrunde seit dem Merger 2019 in Höhe von 22 Millionen Euro gesprochen – das dritthöchste Funding für ein deutsches B2B-Fintech in diesem Jahr. Jetzt verstärkt finleap connect seine Präsenz im iberischen Markt durch die Akquisition des zweitgrößten spanischen Open-Banking-Anbieters MyValue Solutions. Die Übernahme treibt die internationale Expansion voran und stärkt die Präsenz in einem der relevantesten europäischen Märkte mit Blick auf Open Banking. Die 27 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von MyValue Solutions werden ab sofort in die Organisationsstruktur von finleap connect integriert und das Tech-Team sowie den Vertrieb des Produktportfolios in Spanien und Portugal unterstützen.
Im Gespräch erzählt uns Andreas weitere Hintergründe und die Ziele, die finleap mit der Übernahme verfolgt. Auch deutet er bereits an, dass es weitere Akquisitionen geben wird. Es bleibt also spannend!
Im zweiten Interview dieser Folge sprechen wir mit Simon Zühlke, Co-Founder von Vanilla Steel.
Vanilla Steel, das 2020 gegründet wurde, baut einen Sekundärmarkt für überschüssigen Stahl auf – also für Material, das sich im Überbestand befindet und mit keiner Kundenbestellung verknüpft ist. Das Startup will dabei Transaktionen erleichtern, intelligentes Matchmaking ermöglichen und manuelle und langwierige Prozesse durch Automatisierung beseitigen sowie Zeit durch die Verkürzung des Verhandlungszeitraums sparen. Mit Simon werfen wir u.a. einen Blick auf den Deutschen Industrie-Markt.
Die in Berlin ansässige Handelsplattform für industrielle Materialien hat vor kurzem eine Seed-Finanzierung in Höhe von 4 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Angeführt wurde die Runde von June Fund. Bereits bestehende Investoren wie Seedcamp und Mustard Seed Maze waren ebenfalls beteiligt. Mit der neuen Finanzierung plant Vanilla Steel u.a. das bestehende Team auszubauen und in weitere Regionen zu expandieren. Im Gespräch unterhalten wir uns hierzu mit Simon noch etwas genauer und erhalten spannende Einblicke in das Geschäftsmodell des Unternehmens.

Viel Spaß dabei!

____

Unser heutiger Gast
Andreas Reuß ist Geschäftsführer und Chief Commercial Officer von finleap connect, einem Unternehmen, das sich auf die Verbindung von Finanzdienstleistungen und Technologie spezialisiert hat. In dieser Rolle leitet er alle kommerziellen Aktivitäten des Unternehmens, darunter Teams für Geschäftsentwicklung, Vertrieb, Key Account Management, Kundenservice und Marketing. Vor seinem Eintritt bei finleap connect hatte Andreas Reuß eine Karriere in der Management- und Unternehmensberatung, wo er zuletzt als Partner bei KPMG tätig war. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von Frankfurt.
Hier findest du Andreas Reuß auf LinkedIn.

Über Finleap connect
Vanilla Steel, das 2020 gegründet wurde, baut einen Sekundärmarkt für überschüssigen Stahl auf – also für Material, das sich im Überbestand befindet und mit keiner Kundenbestellung verknüpft ist. Das Startup will dabei Transaktionen erleichtern, intelligentes Matchmaking ermöglichen und manuelle und langwierige Prozesse durch Automatisierung beseitigen sowie Zeit durch die Verkürzung des Verhandlungszeitraums sparen. Mit Simon werfen wir u.a. einen Blick auf den Deutschen Industrie-Markt.
Die in Berlin ansässige Handelsplattform für industrielle Materialien hat vor kurzem eine Seed-Finanzierung in Höhe von 4 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Angeführt wurde die Runde von June Fund. Bereits bestehende Investoren wie Seedcamp und Mustard Seed Maze waren ebenfalls beteiligt. Mit der neuen Finanzierung plant Vanilla Steel u.a. das bestehende Team auszubauen und in weitere Regionen zu expandieren. Im Gespräch unterhalten wir uns hierzu mit Simon noch etwas genauer und erhalten spannende Einblicke in das Geschäftsmodell des Unternehmens.

Für wen ist diese Podcastfolge relevant?
Dieser Podcast könnte für Investoren, Fintech-Unternehmen, Unternehmer, Start-ups, Finanzexperten und Personen, die sich für den Deutschen Industriemarkt interessieren, interessant sein.

Über den Host der heutigen Folge:
Jan Thomas (Gründer & CEO von Startup Insider) ist seit über 10 Jahren von
der Startup-Szene infiziert. Vor der Gründung von Startup Insider war er Inhaber
einer Medienagentur in Frankfurt am Main, Herausgeber der bekannten Startup-
Magazine Berlin Valley und ‘the Hundert’ sowie Veranstalter erfolgreicher Startup-
Eventformate. Er ist ein ausgewiesener Digital-Experte & Netzwerker. Seit 2011
lebt er in der Startup-Metropole Berlin.
Connecte dich mit Jan Thomas auf LinkedIn.

____

Danke für Deinen Support!
Das gesamte Team von Startup Insider arbeitet mit großem Engagement daran, jede Podcast-Folge zu einem besonderen Erlebnis zu machen. Da wir uns stetig weiterentwickeln möchten, freuen wir uns sehr über Dein Feedback!

Wenn Dir die Folge gefallen hat und Du uns unterstützen möchtest, bewerte uns doch bitte mit 5 Sternen auf Apple oder Spotify. Vielleicht kennst Du auch jemanden, den Du unseren Podcast weiterempfehlen könntest?! Beides würde uns unglaublich viel bedeuten und dabei helfen, dass wir noch mehr Startup-Enthusiastinnen und -enthusiasten mit diesem Podcast erreichen. DANKE!!!

____

Anregungen und Kontakt
Hast Du Fragen, Kommentare, Anregungen, Themenwünsche oder Kritik, die Du uns mitteilen möchtest? Schreib uns gerne eine Nachricht an podcast@startup-insider.com oder finde auf unserem Navigator den richtigen Weg zu deinem Anliegen: Podcastgast-Vorschläge, Pressemeldungen, Jobanzeigen schalten etc.

Und vergiss nicht, unseren Podcast zu abonnieren 😉 Die Links findest Du oben in den Shownotes.

Werbung
Falls auch Du deine Werbung in unserem Podcast hören möchtest, beraten wir Dich gerne dazu. Buche hier einen kostenfreien Strategie-Call oder lade unsere Mediadaten herunter.

____

Produktion
Redaktion:
Nina Weidenauer, Kyra Buers

Produktion & Coverdesign:
Bela Wolfenberg

Herausgeber im Sinne des Presserechts:
Jan Thomas

Unser Podcast dient nicht als Anlageempfehlung!

Podcasts