Skalierung von IT-Unternehmen

Scaling Champions

Du hast viele Ideen, wie du dein IT-Unternehmen weiterentwickeln kannst, aber dir fehlt die Zeit und der richtige Raum, um diese Ideen umzusetzen. Du suchst nach neuen Möglichkeiten, dein Unternehmen zu skalieren, strategisch voranzukommen, echte Wunschkunden automatisch zu gewinnen, deine Konkurrenz zu überholen und zum wichtigsten strategischen Partner deiner Kunden zu werden. Leider bleiben diese Gedanken und Ideen oft in deinem eigenen Kopf stecken.

Der Personenkreis, der dir Ratschläge zu diesen Themen geben kann, ist sehr begrenzt. Die Co-Geschäftsführer und wichtigsten Manager in deinem Unternehmen haben manchmal keinen Blick für das große Ganze. Andere befreundete Unternehmer sind zwar gut, um Frust abzuladen und neue Ideen zu entwickeln, aber auch sie kämpfen mit ähnlichen Problemen. Es gibt kaum spezielle Literatur, Kurse oder Arbeitsgruppen, um IT-Unternehmen erfolgreicher zu machen.

Aus diesen Gründen haben wir den Podcast “”Scaling Champions - Skalierung von IT-Unternehmen”” ins Leben gerufen. Wir diskutieren die wichtigsten Themen und beantworten die brennenden Fragen, die Inhaber und Geschäftsführer in der IT-Branche beschäftigen. Unser Fokus liegt auf IT-Systemhäusern, Digitalagenturen, Softwareherstellern und IT-Dienstleistern mit 15-200 Mitarbeitern.

Das ist gut für dich, denn wir beschäftigen uns den ganzen Tag mit nichts anderem. Jedes Jahr unterstützen wir über 80 IT-Unternehmen bei ihrer Skalierung. Unser Podcast bietet einen Blick hinter die Kulissen.

Welche Probleme haben andere? Wie lösen sie ihre Probleme? Wie gut stehe ich im Vergleich zu anderen da? Das sind typische Fragen, die wir uns alle stellen.

In jeder Folge behandeln wir ein Problem, beleuchten die dahinterliegenden Denkmuster (die “”Sackgasse der Woche””) und geben konkrete Tipps und Werkzeuge, wie du diese Probleme selbst lösen kannst. Außerdem empfehlen wir regelmäßig weiterführende

Du hast viele Ideen, wie du dein IT-Unternehmen weiterentwickeln kannst, aber dir fehlt die Zeit und der richtige Raum, um diese Ideen umzusetzen. Du suchst nach neuen Möglichkeiten, dein Unternehmen zu skalieren, strategisch voranzukommen, echte Wunschkunden automatisch zu gewinnen, deine Konkurrenz zu überholen und zum wichtigsten strategischen Partner deiner Kunden zu werden. Leider bleiben diese Gedanken und Ideen oft in deinem eigenen Kopf stecken.

Der Personenkreis, der dir Ratschläge zu diesen Themen geben kann, ist sehr begrenzt. Die Co-Geschäftsführer und wichtigsten Manager in deinem Unternehmen haben manchmal keinen Blick für das große Ganze. Andere befreundete Unternehmer sind zwar gut, um Frust abzuladen und neue Ideen zu entwickeln, aber auch sie kämpfen mit ähnlichen Problemen. Es gibt kaum spezielle Literatur, Kurse oder Arbeitsgruppen, um IT-Unternehmen erfolgreicher zu machen.

Aus diesen Gründen haben wir den Podcast “”Scaling Champions - Skalierung von IT-Unternehmen”” ins Leben gerufen. Wir diskutieren die wichtigsten Themen und beantworten die brennenden Fragen, die Inhaber und Geschäftsführer in der IT-Branche beschäftigen. Unser Fokus liegt auf IT-Systemhäusern, Digitalagenturen, Softwareherstellern und IT-Dienstleistern mit 15-200 Mitarbeitern.

Das ist gut für dich, denn wir beschäftigen uns den ganzen Tag mit nichts anderem. Jedes Jahr unterstützen wir über 80 IT-Unternehmen bei ihrer Skalierung. Unser Podcast bietet einen Blick hinter die Kulissen.

Welche Probleme haben andere? Wie lösen sie ihre Probleme? Wie gut stehe ich im Vergleich zu anderen da? Das sind typische Fragen, die wir uns alle stellen.

In jeder Folge behandeln wir ein Problem, beleuchten die dahinterliegenden Denkmuster (die “”Sackgasse der Woche””) und geben konkrete Tipps und Werkzeuge, wie du diese Probleme selbst lösen kannst. Außerdem empfehlen wir regelmäßig weiterführende

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen

Start

16/01/2023

Anzahl Folgen

211

Hosts

Alle Episoden
Ähnliche Podcasts

Immer mehr Menschen nutzen heutzutage Messenger-Dienste, um mit Freunden und Familie in Kontakt zu bleiben. Doch während die Bequemlichkeit und Schnelligkeit dieser Apps oft im Vordergrund stehen, gerät ein wichtiger Aspekt oft in den Hintergrund: der Schutz unserer persönlichen Daten. Genau hier setzt der Podcast Fuga da WhatsApp. Il confronto Telegram – Signal e la consapevolezza della protezione dei dati an.

In diesem Podcast geht es um die beliebten Messenger-Dienste WhatsApp, Telegram und Signal und deren Umgang mit unseren Daten. Die beiden Experten, die durch den Podcast führen, nehmen die Hörer mit auf eine Reise durch die Welt der Datenschutzbestimmungen und zeigen auf, welche Unterschiede es zwischen den verschiedenen Apps gibt.

Dabei wird deutlich, dass WhatsApp, trotz seiner großen Beliebtheit, nicht unbedingt die beste Wahl ist, wenn es um den Schutz unserer Daten geht. Telegram und Signal hingegen setzen auf eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und bieten somit einen höheren Schutz vor unbefugtem Zugriff.Insgesamt ist der Podcast ein spannender und informativer Blick hinter die Kulissen der beliebten Messenger-Dienste und ein Aufruf zur bewussten Nutzung von Apps, die unsere Privatsphäre schützen.

Der Podcast möchte jedoch nicht nur informieren, sondern auch zum Nachdenken anregen. Denn jeder Nutzer sollte sich bewusst machen, welche Daten er bereit ist, preiszugeben und welche Konsequenzen das haben kann. In einer Zeit, in der unsere persönlichen Daten immer mehr an Wert gewinnen, ist es wichtiger denn je, sich mit dem Thema Datenschutz auseinanderzusetzen.

Ähnliche Podcasts

Immer mehr Menschen nutzen heutzutage Messenger-Dienste, um mit Freunden und Familie in Kontakt zu bleiben. Doch während die Bequemlichkeit und Schnelligkeit dieser Apps oft im Vordergrund stehen, gerät ein wichtiger Aspekt oft in den Hintergrund: der Schutz unserer persönlichen Daten. Genau hier setzt der Podcast Fuga da WhatsApp. Il confronto Telegram – Signal e la consapevolezza della protezione dei dati an.

In diesem Podcast geht es um die beliebten Messenger-Dienste WhatsApp, Telegram und Signal und deren Umgang mit unseren Daten. Die beiden Experten, die durch den Podcast führen, nehmen die Hörer mit auf eine Reise durch die Welt der Datenschutzbestimmungen und zeigen auf, welche Unterschiede es zwischen den verschiedenen Apps gibt.

Dabei wird deutlich, dass WhatsApp, trotz seiner großen Beliebtheit, nicht unbedingt die beste Wahl ist, wenn es um den Schutz unserer Daten geht. Telegram und Signal hingegen setzen auf eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und bieten somit einen höheren Schutz vor unbefugtem Zugriff.Insgesamt ist der Podcast ein spannender und informativer Blick hinter die Kulissen der beliebten Messenger-Dienste und ein Aufruf zur bewussten Nutzung von Apps, die unsere Privatsphäre schützen.

Der Podcast möchte jedoch nicht nur informieren, sondern auch zum Nachdenken anregen. Denn jeder Nutzer sollte sich bewusst machen, welche Daten er bereit ist, preiszugeben und welche Konsequenzen das haben kann. In einer Zeit, in der unsere persönlichen Daten immer mehr an Wert gewinnen, ist es wichtiger denn je, sich mit dem Thema Datenschutz auseinanderzusetzen.