header

# Digitaler Patientenfluss mit XUND vereinfachen

XUND
letztes Update: 24/04/2024
Seite melden
Beschreibung
XUND ermöglicht es Gesundheitsdienstleistern, eine eigene, digitale Patientenreise aufzubauen und damit unstrukturierte Daten von Patient*innen in verwertbares Wissen umzuwandeln. Das 2018 in Wien gegründete Scale-up deckt mit seiner Patient Interaction Suite die gesamte Patientenreise ab und ermöglicht digitale Interaktionen von der Prävention bis zur Diagnose und Überwachung. Die Technologie wird als erste digitale Anlaufstelle von führenden Versicherungen, Krankenhäusern und Pharmaunternehmen verwendet und ist das branchenweit erste Medizinprodukt der Klasse IIa gemäß der EU-Medizinprodukteverordnung (MDR). Das Scale-up beschäftigt mittlerweile mehr als 40 Mitarbeiter*innen und hat neben dem Hauptsitz in Wien auch Büros in Budapest und London.
XUND ermöglicht es Gesundheitsdienstleistern, eine eigene, digitale Patientenreise aufzubauen und damit unstrukturierte Daten von Patient*innen in verwertbares Wissen umzuwandeln. Das 2018 in Wien gegründete Scale-up deckt mit seiner Patient Interaction Suite die gesamte Patientenreise ab und ermöglicht digitale Interaktionen von der Prävention bis zur Diagnose und Überwachung. Die Technologie wird als erste digitale Anlaufstelle von führenden Versicherungen, Krankenhäusern und Pharmaunternehmen verwendet und ist das branchenweit erste Medizinprodukt der Klasse IIa gemäß der EU-Medizinprodukteverordnung (MDR). Das Scale-up beschäftigt mittlerweile mehr als 40 Mitarbeiter*innen und hat neben dem Hauptsitz in Wien auch Büros in Budapest und London.
Mehr anzeigen
Übersicht
Gründung
Region
Website
Mitarbeiter
Segment
Stage
Team
Gesellschafter
Podcasts
Ähnliche Startups