Startup Insider 1421

Investments & Exits - mit Constantin Koenigsegg von Vorwerk Ventures

Podcast
Datum
19/10/2022
Alle Episoden anzeigen

Heute: Finanzierungsrunde von GoHenry und Elenas

In der Rubrik “Investments & Exits” begrüßen wir heute Constantin Koenigsegg, Investment Manager bei Vorwerk Ventures. Constantin hat die Runde von GoHenry und Elenas kommentiert:

Das britische FinTech GoHenry hat 55 Millionen US-Dollar eingesammelt. Die Zielgruppe der Neobank sind Kinder und Teenager im Alter von 6-18 Jahren. GoHenry hat Unternehmensangaben zufolge inzwischen 2 Millionen Kunden in Großbritannien, den USA und seit der Übernahme des französischen Konkurrenten Pixpay in diesem Sommer auch in Frankreich und Spanien. Die Dienste belaufen sich unter anderem auf eine Prepaid-Debitkarte, die in der Regel von den Eltern aufgeladen wird, sowie eine App für finanzielle Bildung und eine App für Eltern, die das Konto überwachen und verwalten können. Die Eigenkapitalfinanzierung kommt von den bisherigen Geldgebern Edison Partners und Revaia (ehemals Gaia) sowie einer neuen strategischen Investition des italienischen Zahlungsunternehmens Nexi.

Das Social-Commerce-Startup Elenas sammelte in einer Series-B-Runde 20 Millionen US-Dollar ein. Elenas möchte Frauen in Lateinamerika beim Online-Verkauf unterstützen. Dafür können Unternehmerinnen aus einem Portfolio von Hunderttausenden von Großhandelsprodukten entscheiden, was sie verkaufen und wie hoch sie den Preis aufschlagen wollen. Danach können sie die Produkte auf sozialen Kanälen wie WhatsApp und Facebook bewerben. Elenas kümmert sich auch um die Produktbeschaffung, die Lieferung und den Zahlungseinzug. Angeführt wird die Runde von DILA Capital mit Beteiligung von FJ Labs, Endeavor Catalyst, dem IDB Lab der Inter-American Development Bank, Broadhaven Ventures, Mercado Libre, Grupo Bolivar und Leo Capital. Das Startup wurde 2018 von Zach Oschin in Kolumbien gegründet.

Podcasts