Startup Insider 1928

Atlas Metrics sichert sich 5,2 Mio. für seine ESG-Plattform (b2venture • Cherry Ventures • Global Founders Capital)

Podcast
Datum
03/04/2023
Alle Episoden anzeigen
Höre den Podcast auf deinem Lieblingsplayer

In der Mittagsfolge sprechen wir heute mit Wladimir Nikoluk, Founder & CEO von Atlas Metrics, über die erfolgreiche Seed-Runde in Höhe von 5,2 Millionen Euro.

Das Berliner Startup Atlas Metrics hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Auswirkungen der Aktivitäten von Unternehmen auf Mensch und Umwelt einfach erfassbar und transparent zu gestalten. So soll ein ganzheitlicher Überblick über die Einflüsse und Leistungen von Unternehmen entstehen, der sich nach ESG-Kriterien richtet. Die Bewertung nach ESG-Standards eines Unternehmens kann heute schon einen Einfluss auf seine Attraktivität sowohl für Arbeitnehmer als auch Geldgeber haben. Das 2021 von Wladimir Nikoluk und Alexander Thiel gegründete Startup möchte dazu eine automatisierte Online-Plattform aufbauen, mit der sich ESG-Daten von Unternehmen erfassen, sammeln, analysieren und kommunizieren lassen sollen. Die ESG-Bewertung soll hierbei in Übereinstimmung mit den weltweit führenden Standards erfolgen.

Nun hat sich das Berliner Startup eine Seed-Runde in Höhe von 5,2 Millionen Euro gesichert. Die Startfinanzierung wurde von b2venture und Cherry Ventures angeführt und von weiteren Investoren wie Global Founders Capital, TD Veen und VR Ventures / Redstone sowie Angel-Investoren wie Charlie Songhurst, Matthias Hilpert, Martin Blessing und Cameron Hepburn unterstützt. Das frische Kapital möch

Ähnliche Podcasts