header

Kreislaufwirtschaft: Startups treiben Milliardenmarkt an.

Circular Economy
Beschreibung

Startups sind ein wichtiger Treiber der Kreislaufwirtschaft in der DACH-Region. Der Markt für Kreislaufwirtschaft soll bis 2025 auf 2,2 Billionen Euro wachsen (Quelle: McKinsey). In Deutschland gibt es bereits mehr als 1.500 Startups im Bereich Kreislaufwirtschaft (Quelle: Startups Observatory). Die häufigsten Bereiche sind Recycling, Upcycling und Sharing Economy. Zu den Gründern, die die Branche prägen, gehören u.a. Katharina Lührs von Circularity und Jan Michael Hess von Ecosummit. Startups wie Wastee, Recup und Repairfix arbeiten an innovativen Lösungen für eine nachhaltige Wirtschaft. Investoren wie Earlybird und High-Tech Gründerfonds haben bereits in vielversprechende Circular Economy Startups investiert.

Startups sind ein wichtiger Treiber der Kreislaufwirtschaft in der DACH-Region. Der Markt für Kreislaufwirtschaft soll bis 2025 auf 2,2 Billionen Euro wachsen (Quelle: McKinsey). In Deutschland gibt es bereits mehr als 1.500 Startups im Bereich Kreislaufwirtschaft (Quelle: Startups Observatory). Die häufigsten Bereiche sind Recycling, Upcycling und Sharing Economy. Zu den Gründern, die die Branche prägen, gehören u.a. Katharina Lührs von Circularity und Jan Michael Hess von Ecosummit. Startups wie Wastee, Recup und Repairfix arbeiten an innovativen Lösungen für eine nachhaltige Wirtschaft. Investoren wie Earlybird und High-Tech Gründerfonds haben bereits in vielversprechende Circular Economy Startups investiert.

Mehr anzeigen
Startups
Investoren
News
Podcasts