Startup Insider 443

Das "Google Analytics" der Büroflächen - Locatee holt sich 7 Millionen Euro.

Podcast
Datum
07/10/2021
Episode #443 mit:
Thomas Kessler
Founder and Board Member
Locatee – Uncover Workplace Insights
CEO
Startup Insider
Alle Episoden anzeigen
Höre den Podcast auf deinem Lieblingsplayer

Das “Google Analytics” der Büroflächen - Locatee holt sich 7 Millionen Euro.

Der Startup Insider Podcast informiert von Montag bis Sonntag bis zu viermal am Tag über die aktuellen Nachrichten, Trends und Investments aus der Wirtschaft, Digital- und Startup-Szene. Damit bildet Startup Insider das tägliche Must Have/Must Listen für die Startup-Welt.

Thema der heutigen Folge

Kurze Hinweise vorab
Zum Startup Insider Podcast kommst Du hier über unsere Plattform.
Wunschgäste für den Startup Insider Podcast bitte hier in die Kommentare schreiben.

In der heutigen Folge geht es u.a. um

Interview mit Thomas Kessler, CEO und Mitgründer von Locatee
Im heutigen Interview in der Mittagsfolge sprechen wir mit Thomas Kessler, CEO und Mitgründer von Locatee. Anlass war die 7,1 Millionen Euro-Runde des Schweizer Startups.
Locatee ist ein Workplace-Analytics-Startup aus Zürich, das die Bürobelegung durch bestehende IT-Infrastruktur von Unternehmen misst. Trotz der Lockdowns – und dadurch einer geringen Bürobelegung in der Corona-Zeit – konnte das Unternehmen seit dem Start im Jahr 2014 eine starke Position im Markt der Workplace Analytics ausbauen. Das Software as a Service-Angebot von Locatee soll es ermöglichen, Investitionen in Büroflächen zu optimieren. Locatee ermittelt durch bestehende Daten über die Nutzung von Büros, wie viel Fläche die Firmen wirklich brauchen. Es erleichtert und optimiert somit die Budgetplanung für das Mieten von Büroräumen. Das Ziel von Locatee ist es zudem bei ihren Analysen ein Ökosystem von Arbeitsräumen zu gestalten, das die Angestellten konsequent in den Fokus stellt.
Die neue Wachstumsfinanzierungsrunde in Höhe von 7,1 Millionen Euro soll eingesetzt werden, um die Position von Locatee am Markt der Belegungsanalysen zu festigen und den Kundinnen- und Kundenstamm auszubauen. Angeführt wird die Runde von dem Growth-Equity-Fonds SmartFin. Ebenfalls beteiligt sind die neuen Investoren Zürcher Kantonalbank, Swiss Immo Lab und Verve Ventures.

Viel Spaß dabei!

____

Unser heutiger Gast
Thomas Kessler gründete zusammen mit Benedikt Köppel das Proptech-Unternehmen Locatee. Das Unternehmen bietet die führende Workplace-Analytics-Lösung an, die Unternehmen dabei hilft, zu verstehen, wie Mitarbeitende die bestehenden Büroräume wirklich nutzen. Zuvor arbeitete Kessler in der Finanzindustrie (Credit Suisse, Inventx, GKB), nachdem er einen Bachelor in Banking and Finance an der Universität Zürich und einen Master in Business Innovation an der Universität St. Gallen absolviert hatte. Heute setzt er sich beruflich und privat für Innovation ein, besonders dort, wo sie die Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Technologie ist.
Hier findest du Thomas Kessler auf LinkedIn.

Über Locatee AG
Locatee ist ein Workplace-Analytics-Startup aus Zürich, das die Bürobelegung durch bestehende IT-Infrastruktur von Unternehmen misst. Trotz der Lockdowns – und dadurch einer geringen Bürobelegung in der Corona-Zeit – konnte das Unternehmen seit dem Start im Jahr 2014 eine starke Position im Markt der Workplace Analytics ausbauen. Das Software as a Service-Angebot von Locatee soll es ermöglichen, Investitionen in Büroflächen zu optimieren. Locatee ermittelt durch bestehende Daten über die Nutzung von Büros, wie viel Fläche die Firmen wirklich brauchen. Es erleichtert und optimiert somit die Budgetplanung für das Mieten von Büroräumen. Das Ziel von Locatee ist es zudem bei ihren Analysen ein Ökosystem von Arbeitsräumen zu gestalten, das die Angestellten konsequent in den Fokus stellt.

Für wen ist diese Podcastfolge relevant?
Dieser Podcast könnte für Unternehmen, die sich für Workplace Analytics interessieren, sowie für Investoren, die sich für Startups interessieren, interessant sein. Es könnte auch für Unternehmen interessant sein, die sich für die Optimierung ihrer Investitionen in Büroflächen interessieren.

Über den Host der heutigen Folge:
Jan Thomas (Gründer & CEO von Startup Insider) ist seit über 10 Jahren von
der Startup-Szene infiziert. Vor der Gründung von Startup Insider war er Inhaber
einer Medienagentur in Frankfurt am Main, Herausgeber der bekannten Startup-
Magazine Berlin Valley und ‘the Hundert’ sowie Veranstalter erfolgreicher Startup-
Eventformate. Er ist ein ausgewiesener Digital-Experte & Netzwerker. Seit 2011
lebt er in der Startup-Metropole Berlin.
Connecte dich mit Jan Thomas auf LinkedIn.

____

Danke für Deinen Support!
Das gesamte Team von Startup Insider arbeitet mit großem Engagement daran, jede Podcast-Folge zu einem besonderen Erlebnis zu machen. Da wir uns stetig weiterentwickeln möchten, freuen wir uns sehr über Dein Feedback!

Wenn Dir die Folge gefallen hat und Du uns unterstützen möchtest, bewerte uns doch bitte mit 5 Sternen auf Apple oder Spotify. Vielleicht kennst Du auch jemanden, den Du unseren Podcast weiterempfehlen könntest?! Beides würde uns unglaublich viel bedeuten und dabei helfen, dass wir noch mehr Startup-Enthusiastinnen und -enthusiasten mit diesem Podcast erreichen. DANKE!!!

____

Anregungen und Kontakt
Hast Du Fragen, Kommentare, Anregungen, Themenwünsche oder Kritik, die Du uns mitteilen möchtest? Schreib uns gerne eine Nachricht an podcast@startup-insider.com oder finde auf unserem Navigator den richtigen Weg zu deinem Anliegen: Podcastgast-Vorschläge, Pressemeldungen, Jobanzeigen schalten etc.

Und vergiss nicht, unseren Podcast zu abonnieren 😉 Die Links findest Du oben in den Shownotes.

Werbung
Falls auch Du deine Werbung in unserem Podcast hören möchtest, beraten wir Dich gerne dazu. Buche hier einen kostenfreien Strategie-Call oder lade unsere Mediadaten herunter.

____

Produktion
Redaktion:
Nina Weidenauer, Kyra Buers

Produktion & Coverdesign:
Bela Wolfenberg

Herausgeber im Sinne des Presserechts:
Jan Thomas

Unser Podcast dient nicht als Anlageempfehlung!

Ähnliche Podcasts