Startup Insider 2980

Checkpoint Crypto #5: Kursrallye: Bitcoin kletterte über 63.000 US-Dollar • SEC gegen Robinhood • Ether-ETF • Securitize

Podcast
Datum
16/05/2024
Episode #2980 mit:
Kerstin Eismann
Venture Partner
Hv Capital
CEO
Startup Insider
Alle Episoden anzeigen
Höre den Podcast auf deinem Lieblingsplayer

Krypto-Trends und Tumulte: In der aktuellen Episode von Checkpoint Crypto updaten uns Kerstin Eismann und Daniel Höpfner über die Entwicklungen der letzten vier Wochen in der Krypto Welt:

Kee und Daniel erklären, wie der Bitcoin-Kurs kürzlich die 63.000 US-Dollar-Marke übersprungen hat, angetrieben durch einen schwachen US-Arbeitsmarkt. Außerdem beleuchtet das Duo den Fall von Changpeng Zhao, der trotz schwerer Geldwäschevorwürfe zu einer überraschend milden Strafe von nur vier Monaten Gefängnis verurteilt wurde. Weiterhin werden die kommenden regulatorischen Herausforderungen in der Krypto Welt diskutiert, einschließlich einer “Durchsetzungsklage” der SEC gegen Robinhood und der fortwährenden Verschiebung einer Entscheidung über den Ether-ETF durch dieselbe Behörde. 

Darüber hinaus wird die Expansion von Kraken in den deutschen Markt und die erfolgreiche Finanzierungsrunde von BlackRock für das Tokenisierungsunternehmen Securitize besprochen. Zum Schluss wird der Rekord-Quartalsgewinn von Tether in Höhe von 4,52 Milliarden US-Dollar thematisiert, ein klarer Indikator für die zunehmende Adoption von Stablecoins.

 

Weitere Themen:

  • Berlin Blockchain Week / 18.05. - 27.05.: Kee’s Event: Crypto Infra Brunch 22.05. im Gnosis Office, Full-Node
  • KfW begibt erste Blockchain-basierte digitale Anleihe: Die Förderbank bereitet die Emission eines Bonds vor, der auf der Blockchain basiert und als Krypto-Wertpapier aufgelegt werden soll. Ankerinvestor ist Union Investment. Der Abschluss der Transaktion ist für den Sommer geplant.
  • Vodafone plant Wallet-Integration über Sim-Karten: Vodafone plant den Einbau von Krypto-Wallets per Sim-Karte in Smartphones. In den kommenden Jahren könnten Milliarden digitale Brieftaschen im Umlauf sein.
  • FTX: Die kollabierte Kryptowährungsbörse hat nach eigenen Angaben Milliarden von US-Dollar mehr, als sie ihren Kunden zurückzahlen muss.

 

Genannte Links: 

 

Unsere heutigen Gäste

Daniel Höpfner:
Daniel Hoepfner ist Unternehmer und Investor und Gründer & Managing Partner von b10, einem Berliner Early Stage VC mit Fokus auf B2B-Startups, die das Potenzial haben, eine Branche zu verändern - ein “Category Killer” zu sein. Davor war Daniel Gründer und CEO von PressMatrix - einer intelligenten Publishing-Plattform. Zuvor arbeitete er für OC&C Strategy Consultants in Dubai und Abu Dhabi. In Abu Dhabi war er für die Strategieentwicklung und die erfolgreiche Einführung innovativer eGovernment-Dienste verantwortlich. Daniel war in leitender Funktion bei VC-finanzierten und börsennotierten Unternehmen im Silicon Valley und im Vereinigten Königreich tätig. Er ist ein erfolgreicher Unternehmer, der mehrere High-Tech-Unternehmen gegründet und unterstützt hat. Seine Leidenschaft ist es, Innovationen mit einem starken analytischen, strategischen und kundenorientierten Fokus voranzutreiben, der zur Entwicklung und Umsetzung großartiger Ideen für den Erfolg des Unternehmens führt. Er ist ein regelmäßiger Redner zu verschiedenen Aspekten des Unternehmertums. 

 

Kerstin Eismann:
Kee, eine echte Krypto-OG. Im Jahr 2013 begann sie ihre Bitcoin-Reise, während sie als Community Product Owner bei der Fidor Bank arbeitete. Von 2017 bis 2019 investierte sie als Geschäftsführerin von innogy innovation Berlin in Web-3-Unternehmen wie Polkadot oder die Energy Web Foundation. Als Geschäftsführerin von E.ON Group Innovation arbeitete sie mit einem Ökosystem von Partnern zusammen, um neue Wachstumsmöglichkeiten für E.ON zu realisieren. Derzeit unterstützt Kee HV Capital als Venture Partner in verschiedenen Aspekten von Web 3.

Sie ist außerdem Gründungsmitglied von Berchain, einem gemeinnützigen Verein mit Sitz in Berlin, der die Blockchain-Community in der Stadt vernetzt und fördert. Darüber hinaus ist sie Beraterin von Mogaland, einem Handyspiel, das Minispiele anbietet, die auf spielerische Weise finanzielle Analphabeten ansprechen sollen.

 

Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen Formatkanäle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight 

Über Startup Insider:

Startup Insider ist fest entschlossen, das führende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren Medienkanälen - Podcast, Newsletter, Plattform - wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstützen.

Alle Infos zu ausgewählten Werbepartnern findest du hier.

P.S. Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

Ähnliche Podcasts