Deutschlands Krypto-Startups prägen die Branche.

Kryptowährung
Beschreibung

Das deutsche Startup-Ökosystem ist für die Kryptowährungsbranche von großer Bedeutung. Laut einer Studie des Digitalverbands Bitkom betrug der Markt für Kryptowährungen in Deutschland im Jahr 2019 etwa 2,8 Milliarden Euro. In diesem Bereich gibt es mehr als 100 Start-ups, die mehr als 1.500 Arbeitsplätze schaffen (lt. Deutsche Startups). Die meisten Startups sind in den Bereichen Blockchain-Technologie, Krypto-Trading und Krypto-Verwahrung tätig.

Zu den wichtigsten Persönlichkeiten, die die Branche prägen, gehören Dr. Philipp Sandner, Leiter des Blockchain-Zentrums an der Frankfurt School of Finance & Management, Frank Schäffler, Sprecher für digitale Agenda und FDP-Bundestagsabgeordneter, sowie Dr. Sven Hildebrandt, CEO von Distributed Ledger Consulting (DLC).

Die Startups, die in der Kryptowährungsbranche eine wichtige Rolle spielen, sind Bitwala, ein Unternehmen für Krypto-Banking, Bison, eine Krypto-Handelsplattform, und Bitbond, eine Blockchain-basierte Kreditplattform.

Zu den wichtigsten Venture-Capital-Unternehmen, die in dieses Ökosystem investieren, gehören Earlybird Venture Capital, Lakestar und Blockchain Capital. Diese Unternehmen haben bereits in erfolgreiche Kryptowährungs-Start-ups investiert und unterstützen den Wachstum dieser Branche in der DACH-Region.

Das deutsche Startup-Ökosystem ist für die Kryptowährungsbranche von großer Bedeutung. Laut einer Studie des Digitalverbands Bitkom betrug der Markt für Kryptowährungen in Deutschland im Jahr 2019 etwa 2,8 Milliarden Euro. In diesem Bereich gibt es mehr als 100 Start-ups, die mehr als 1.500 Arbeitsplätze schaffen (lt. Deutsche Startups). Die meisten Startups sind in den Bereichen Blockchain-Technologie, Krypto-Trading und Krypto-Verwahrung tätig.

Zu den wichtigsten Persönlichkeiten, die die Branche prägen, gehören Dr. Philipp Sandner, Leiter des Blockchain-Zentrums an der Frankfurt School of Finance & Management, Frank Schäffler, Sprecher für digitale Agenda und FDP-Bundestagsabgeordneter, sowie Dr. Sven Hildebrandt, CEO von Distributed Ledger Consulting (DLC).

Die Startups, die in der Kryptowährungsbranche eine wichtige Rolle spielen, sind Bitwala, ein Unternehmen für Krypto-Banking, Bison, eine Krypto-Handelsplattform, und Bitbond, eine Blockchain-basierte Kreditplattform.

Zu den wichtigsten Venture-Capital-Unternehmen, die in dieses Ökosystem investieren, gehören Earlybird Venture Capital, Lakestar und Blockchain Capital. Diese Unternehmen haben bereits in erfolgreiche Kryptowährungs-Start-ups investiert und unterstützen den Wachstum dieser Branche in der DACH-Region.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Startups
Investoren
News
Artikel
Podcasts
Podcasts
Alle 165 anzeigen