Startup Insider 1888

Business Angel Report 2023 – Im Dialog mit Verena Hubertz, MdB (SPD • Startups Mentorings • AddedVal.io • Startup-Studie)

Podcast
Datum
21/03/2023
Episode #1888 mit:
Verena Hubertz
Founder & Managing Director
Kitchen Stories - AJNS New Media GmbH
Alle Episoden anzeigen
Höre den Podcast auf deinem Lieblingsplayer

In der Mittagsfolge sprechen wir heute mit Verena Hubertz, Mitglied des Deutschen Bundestages und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, über den Business Angel Report 2023.

Google for Startups und AddedVal.io haben den ersten Business Angel Report veröffentlicht. Google for Startups unterstützt Founder mit Know-how, Tools, Technologien und einem umfangreichen Netzwerk. Darüber hinaus bietet Google for Startups zahlreiche Programme an, über die Startups Mentorings erhalten sowie mit Expertinnen und Experten vernetzt werden. AddedVal.io ist hingegen eine datengetriebene Plattform, die Business Angels mit Pre-Seed und Seed-Stage Startups zusammenbringt. Founder können so mit der über 900 Angels starken Community in Kontakt kommen und die Datenbank mit weiteren über 5.000 deutschen Angels durchsuchen. Angemeldete Angels erhalten zu ihren Interessen passende und bereits vorgeprüfte Startups vorgeschlagen.

Der Business Angel Report 2023 versteht sich als die zentrale Studie zur Bedeutung von Business Angels im deutschen Startup- und Investoren-Ökosystem und basiert auf den Daten von mehr als 8.000 Kapitalerhöhungen von über 4.700 Startups im Zeitraum von Juli 2019 bis Dezember 2022. Der Report stellt die Bedeutung von Business Angels und ihren Startup-Beteiligungen in den Mittelpunkt, um wichtige Impulse für Founder, Investoren und Politik zu setzen.

Wir sprechen heute mit Verena Hubertz über die Erkenntnisse des Business Angel Report 2023. Sie ist Mitglied des Deutschen Bundestages und die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion. Im Jahr 2013 hat Verena Hubertz mit einer Studienkollegin das Startup Kitchen Stories in Berlin gegründet. Die videobasierte Koch-Plattform weist über 20 Millionen User auf und beschäftigt 60 Mitarbeitende. Innerhalb der Geschäftsführung trug sie die Verantwortung für die Bereiche Vertrieb, Personal, Finanzen und Recht. Am Ende des Jahres 2020 hat sie ihre Position als Geschäftsführerin abgegeben, um in Trier und Trier-Saarburg für den Bundestag zu kandidieren. Der Business Angel Report 2023 zeigt insbesondere eine Unterrepräsentierung von Frauen, die bei 13,8 % der fast 11.000 Business Angels in Deutschland liegen. Der Report zeigt außerdem, dass weibliche Business Angels häufiger in Startups von Gründerinnen investieren. Für Verena Hubertz bedeutet dies, dass zukünftig insbesondere noch mehr weibliche Investorinnen mobilisiert werden müssen, um die Startup-Branche wachsen zu lassen und die Diversität zu erhöhen.