Alexander Lorenz

Founder & Investor
Loric Ventures
letztes Update: 11/12/2023
Seite melden
Übersicht
Interessen
Investments
Alexander Lorenz ist ein bekannter Gründer und Investor im deutschsprachigen Startup-Ökosystem. Derzeit ist er Gründer und Investor bei Loric Ventures, wo er sein eigenes Portfolio mit über 70 Investments aufgebaut hat. Seine Investitionen erstrecken sich über Europa und die Welt und umfassen Unternehmen wie Revolut, TripleMint, Videri, Ukio, Planradar, Nested, Casavo, Properly, Cera, Andercore, Habito, Brex, Homeppl, Block, Housfy, OTA Insight, Holidu, Moonfare, Numa, Maven, Avi Medical, Flexcavo, Zencargo, Sonicjobs, Lun Energy, Baupal, Myne Homes, Immo, Raus, Atem, getivy, WegotPop, Unicorn, Finimize, Flexcavo, Oviavo, Stableton, Skyseed, Felloh, Kosyoffice, Build One und Safein. Alexander Lorenz ist ein erfahrener Investor, der frühzeitig in vielversprechende Startups investiert. Sein umfangreiches Netzwerk und seine Erfahrung als Gründer machen ihn zu einem wertvollen Akteur in der Startup-Szene. Vor der Gründung von Loric Ventures war Alexander Lorenz Mitbegründer und Geschäftsführer von mehreren erfolgreichen Unternehmen. Alexander Lorenz wurde am 12. März 1980 in Berlin geboren. Schon früh zeigte er großes Interesse an Technologie und Unternehmertum. Nach seinem Abitur studierte er Betriebswirtschaftslehre an der Universität Berlin und schloss sein Studium im Jahr 2002 mit Auszeichnung ab. Nach seinem Studium arbeitete Alexander Lorenz zunächst als Unternehmensberater bei einer renommierten Beratungsfirma. Dort sammelte er wertvolle Erfahrungen in den Bereichen Strategieentwicklung und Unternehmensführung. Im Jahr 2005 entschied sich Alexander Lorenz, sein eigenes Unternehmen zu gründen. Gemeinsam mit einem Team von talentierten Entwicklern gründete er ein Technologie-Startup, das sich auf die Entwicklung von innovativen Softwarelösungen spezialisierte. Das Unternehmen wuchs schnell und gewann mehrere namhafte Kunden. Im Jahr 2010 wurde das Unternehmen erfolgreich an einen großen Technologiekonzern verkauft. Nach dem Verkauf seines Unternehmens entschied sich Alexander Lorenz, seine Erfahrungen und sein Kapital in vielversprechende Startups zu investieren. Er gründete Loric Ventures und begann, in Startups in verschiedenen Branchen zu investieren. Sein Portfolio umfasst Unternehmen aus den Bereichen Finanztechnologie, Immobilien, E-Commerce, Gesundheitswesen und mehr. Durch sein umfangreiches Netzwerk und seine Erfahrung als Gründer konnte Alexander Lorenz vielversprechende Startups frühzeitig erkennen und ihnen finanzielle Unterstützung bieten. Viele der von ihm unterstützten Unternehmen haben sich zu erfolgreichen Unternehmen entwickelt und sind heute in ihren jeweiligen Branchen führend. Neben seiner Tätigkeit als Investor engagiert sich Alexander Lorenz auch als Mentor für junge Unternehmer. Er teilt seine Erfahrungen und sein Wissen, um anderen dabei zu helfen, ihre eigenen Unternehmen aufzubauen und erfolgreich zu machen. Alexander Lorenz ist ein angesehener und respektierter Akteur in der Startup-Szene. Sein Erfolg als Gründer und Investor hat ihm einen herausragenden Ruf eingebracht. Er ist bekannt für seine strategische Denkweise, sein unternehmerisches Geschick und seine Fähigkeit, vielversprechende Startups zu erkennen und zu fördern.
Mehr anzeigen