header

GoStudent: Online-Nachhilfe für Schüler aller Al

GoStudent
1 offene Jobs
letztes Update: 24/04/2024
Seite melden
Arbeitest du hier? Übernimm dieses Profil
Beschreibung
GoStudent ist eine Plattform für Online-Unterricht und die Zukunft der Nachhilfe. Das EdTech-Unternehmen wurde 2016 von Felix Ohswald (CEO) und Gregor Müller (COO) in Wien gegründet. Derzeit ist GoStudent in 15 Märkten aktiv. Über seine Plattform bietet GoStudent bezahlten, videobasierten Einzelunterricht für Schüler im Grundschul-, Sekundarschul- und Hochschulalter in über 20 Fächern im Rahmen eines Mitgliedschaftsmodells an. Die Lektionen werden über die GoStudent-Plattform gebucht und über einen Computer oder ein mobiles Gerät abgerufen. Während jeder Nachhilfestunde interagieren Schüler und Lehrer live in einem virtuellen Klassenzimmer. Integrierte Funktionen wie ein Whiteboard und die Möglichkeit, einen Bildschirm gemeinsam zu nutzen und Dokumente gemeinsam zu bearbeiten, sind enthalten. Den Grundstein für dieses Konzept legten Felix Ohswald und Gregor Müller im Jahr 2015, als sie einen WhatsApp-basierten Hausaufgaben-Chatdienst für Studierende gründeten. GoStudent beschäftigt mehr als 600 Mitarbeiter und hat 12 internationale Niederlassungen eröffnet. Jeden Monat werden über 400.000 Nachhilfeeinheiten gebucht. Derzeit hat GoStudent rund 15.000 Kunden und arbeitet mit 5.500 internationalen Nachhilfelehrern zusammen. Bis heute hat GoStudent mehr als 291 Millionen Euro aufgebracht. Zu den Investoren gehören Left Lane Capital, DN Capital, Coatue und DST Global.
GoStudent ist eine Plattform für Online-Unterricht und die Zukunft der Nachhilfe. Das EdTech-Unternehmen wurde 2016 von Felix Ohswald (CEO) und Gregor Müller (COO) in Wien gegründet. Derzeit ist GoStudent in 15 Märkten aktiv. Über seine Plattform bietet GoStudent bezahlten, videobasierten Einzelunterricht für Schüler im Grundschul-, Sekundarschul- und Hochschulalter in über 20 Fächern im Rahmen eines Mitgliedschaftsmodells an. Die Lektionen werden über die GoStudent-Plattform gebucht und über einen Computer oder ein mobiles Gerät abgerufen. Während jeder Nachhilfestunde interagieren Schüler und Lehrer live in einem virtuellen Klassenzimmer. Integrierte Funktionen wie ein Whiteboard und die Möglichkeit, einen Bildschirm gemeinsam zu nutzen und Dokumente gemeinsam zu bearbeiten, sind enthalten. Den Grundstein für dieses Konzept legten Felix Ohswald und Gregor Müller im Jahr 2015, als sie einen WhatsApp-basierten Hausaufgaben-Chatdienst für Studierende gründeten. GoStudent beschäftigt mehr als 600 Mitarbeiter und hat 12 internationale Niederlassungen eröffnet. Jeden Monat werden über 400.000 Nachhilfeeinheiten gebucht. Derzeit hat GoStudent rund 15.000 Kunden und arbeitet mit 5.500 internationalen Nachhilfelehrern zusammen. Bis heute hat GoStudent mehr als 291 Millionen Euro aufgebracht. Zu den Investoren gehören Left Lane Capital, DN Capital, Coatue und DST Global.
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Team
Komm ins Team! Wir stellen ein.
Gesellschafter
News
Podcasts
Ähnliche Startups
Jobs