Startup Insider 1449

HR-Cloud Jacando wird von der Münchner Tenhil-Gruppe übernommen (Recruiting • Acquisition)

Podcast
Datum
27/10/2022
Alle Episoden anzeigen

Interview mit Dennis Teichmann, Founder und CEO von Jacando

In der Mittagsfolge sprechen wir heute mit Dennis Teichmann, Founder und CEO von Jacando, über die Übernahme durch die Tenhil-Gruppe.

Jacando ist ein Cloud Software-Anbieter, der mit den Produkten Jacando Match, Admin Talent und Time effiziente HR-Prozesse anbietet. Die holistische HR-Suite ermöglicht dabei eine nahtlose Zusammenarbeit in den Bereichen Recruiting, Personalmanagement, Leistungserfassung sowie Kundenprozessmanagement und verfügt zudem über eine eigene Schnittstelle zu anderen Business-Applikationen für Datenimport und -export. Die Produkte sind zudem frei skalierbar und können an individuelle Kundenbedürfnisse angepasst werden. Außerdem erfüllen sie nach Unternehmensangaben höchste Sicherheitsstandards. Jacando wurde im Jahr 2012 von Dennis Teichmann in Basel gegründet. Mittlerweile zählt das Startup mehr als 600 Unternehmen im DACH-Raum zu seinen Kunden.

Nun wurde das Schweizer Jungunternehmen mit sofortiger Wirkung von der Tenhil-Gruppe übernommen. Die Unternehmen der Tenhil-Gruppe bieten ausgezeichnete Lösungen für das Online-Recruiting an. Diese reichen von reichweitenstarken Online-Stellenmärkten in Deutschland und Österreich sowie SaaS-Portallösungen für den Betrieb von Jobbörsen auf Partnerwebsites. Mit der Übernahme von Jacando wird das Recruitment-Portfolio mit etablierten Jobbörsen nun um eine innovative HR-Cloud-Lösung erweitert. Die Unternehmen wollen als starke Partner vorangehen, um eine führende Marktstellung einzunehmen. Jacando profitiert dabei vor allem von der Finanzstärke, den strategischen Kontakten und den vertrieblichen Möglichkeiten der Tenhil-Gruppe.

Podcasts