Thomas Lenz

Co-Founder & CEO
letztes Update: 11/12/2023
Seite melden
Übersicht
Team
Thomas Lenz ist ein bekannter Name in der deutschen Startup-Szene. Derzeit ist er Co-Founder und CEO von Convercus, einem führenden SaaS-Unternehmen für Kundenbindung. Mit seiner Plattform www.convercus.com hat er es geschafft, Kundenbindung einfach und effektiv zu gestalten. Bevor er Convercus gründete, war Thomas Lenz in verschiedenen anderen Unternehmen tätig. Er war Co-Founder und Investor bei Get-neutral von 2011 bis 2012. Davor war er Co-Founder und Managing Partner bei Callista Group von 2010 bis 2011. Sein größter Erfolg war jedoch die Gründung von Shs Viveon, wo er von 2000 bis 2010 als Co-Founder und Managing Partner tätig war. Thomas Lenz hat in all diesen Unternehmen seine Fähigkeiten als Unternehmer und Visionär unter Beweis gestellt. Seine Erfahrung und sein Wissen in der Startup-Szene sind unübertroffen. Mit Convercus hat er erneut bewiesen, dass er ein wichtiger Spieler in der deutschen Startup-Szene ist. Thomas Lenz hat einen beeindruckenden Werdegang. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre von der Universität München erworben. Während seines Studiums sammelte er bereits erste Erfahrungen in der Startup-Szene und entwickelte eine Leidenschaft für innovative Geschäftsideen. Nach seinem Abschluss arbeitete Thomas Lenz zunächst als Unternehmensberater bei einer renommierten Beratungsfirma. Dort konnte er sein Wissen und seine Fähigkeiten weiter ausbauen und lernte, wie man erfolgreiche Unternehmen aufbaut und führt. Im Jahr 2000 gründete Thomas Lenz dann sein erstes eigenes Unternehmen, Shs Viveon. Als Co-Founder und Managing Partner war er maßgeblich an der Entwicklung des Unternehmens beteiligt. Shs Viveon wurde zu einem der führenden Anbieter von Softwarelösungen für das Kundenbeziehungsmanagement und konnte große Erfolge verzeichnen. Nach zehn Jahren bei Shs Viveon entschied sich Thomas Lenz für eine neue Herausforderung und gründete die Callista Group. Auch hier war er als Co-Founder und Managing Partner tätig und konnte das Unternehmen erfolgreich am Markt positionieren. 2011 wagte Thomas Lenz dann den Schritt in die Investorenrolle und war Co-Founder und Investor bei Get-neutral. Diese Erfahrung ermöglichte es ihm, einen umfassenden Einblick in die Startup-Szene zu bekommen und sein Netzwerk weiter auszubauen. Schließlich gründete Thomas Lenz im Jahr 2018 Convercus. Mit seiner Plattform www.convercus.com revolutionierte er die Kundenbindung und machte sie einfach und effektiv. Als CEO leitet er das Unternehmen und treibt die Weiterentwicklung der Plattform voran. Thomas Lenz ist nicht nur ein erfolgreicher Unternehmer, sondern auch ein gefragter Redner und Experte in der Startup-Szene. Er teilt sein Wissen und seine Erfahrungen gerne auf Konferenzen und Veranstaltungen und ist ein Mentor für junge Gründer. Insgesamt ist Thomas Lenz eine herausragende Persönlichkeit in der deutschen Startup-Szene. Seine Erfolge und sein Engagement machen ihn zu einem Vorbild für viele junge Unternehmer. Mit Convercus hat er erneut bewiesen, dass er ein wichtiger Spieler in der deutschen Startup-Szene ist und die Kundenbindung revolutioniert.
Mehr anzeigen