header

Startups revolutionieren Konsumgüterindustrie in DACH.

Konsumgüter
Beschreibung

Startups spielen eine immer größere Rolle in der Konsumgüterindustrie in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit einem total addressable market von 1,4 Billionen Euro und einem jährlichen Wachstum von etwa 3 Prozent wird der Markt für Konsumgüter immer attraktiver für junge Gründer. Über 1.700 Startups sind bereits in der DACH-Region aktiv und bringen innovative Lösungen in Bereichen wie E-Commerce, Foodtech und Nachhaltigkeit.

Besonders im Bereich E-Commerce haben junge Unternehmen wie About You, Zalando oder Outfittery den Markt revolutioniert. Aber auch im Bereich Foodtech gibt es spannende Entwicklungen, wie etwa das Wiener Startup Reebou oder das Zürcher Unternehmen Yamo, die gesunde und nachhaltige Lebensmittel anbieten.

Gründer wie Robert Gentz (Zalando), Katharina Klausberger (Reebou) und Julia Bösch (Outfittery) haben die Konsumgüterindustrie maßgeblich mitgeprägt. Investoren wie Cherry Ventures und Project A haben in vielen dieser Startups investiert und tragen so zum Erfolg der jungen Unternehmen bei.

Insgesamt zeigen die vielen erfolgreichen Startups in der Konsumgüterindustrie, dass es noch viel Potenzial für innovative Lösungen gibt, die den Markt nachhaltig verändern können.

Startups spielen eine immer größere Rolle in der Konsumgüterindustrie in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit einem total addressable market von 1,4 Billionen Euro und einem jährlichen Wachstum von etwa 3 Prozent wird der Markt für Konsumgüter immer attraktiver für junge Gründer. Über 1.700 Startups sind bereits in der DACH-Region aktiv und bringen innovative Lösungen in Bereichen wie E-Commerce, Foodtech und Nachhaltigkeit.

Besonders im Bereich E-Commerce haben junge Unternehmen wie About You, Zalando oder Outfittery den Markt revolutioniert. Aber auch im Bereich Foodtech gibt es spannende Entwicklungen, wie etwa das Wiener Startup Reebou oder das Zürcher Unternehmen Yamo, die gesunde und nachhaltige Lebensmittel anbieten.

Gründer wie Robert Gentz (Zalando), Katharina Klausberger (Reebou) und Julia Bösch (Outfittery) haben die Konsumgüterindustrie maßgeblich mitgeprägt. Investoren wie Cherry Ventures und Project A haben in vielen dieser Startups investiert und tragen so zum Erfolg der jungen Unternehmen bei.

Insgesamt zeigen die vielen erfolgreichen Startups in der Konsumgüterindustrie, dass es noch viel Potenzial für innovative Lösungen gibt, die den Markt nachhaltig verändern können.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Startups
Investoren
News
Artikel
Podcasts
App Store
Digitale Transformation
Beauty & Kosmetik
Operations & Fulfilment im Start-up erfolgreich meistern!
07/02/2024
Deals
Podcasts
Alle 325 anzeigen
App Store
Digitale Transformation
Beauty & Kosmetik
Operations & Fulfilment im Start-up erfolgreich meistern!
07/02/2024
Deals