Startup Insider 866

Kadmos schließt Seed-Runde noch vor dem Start ab

Podcast
Datum
08/04/2022
Episode #866 mit:
Justus Schmueser
Co-Founder
Kadmos
CEO
Startup Insider
Alle Episoden anzeigen
Höre den Podcast auf deinem Lieblingsplayer

Kadmos schließt Seed-Runde noch vor dem Start ab

Der Startup Insider Podcast informiert von Montag bis Sonntag bis zu viermal am Tag über die aktuellen Nachrichten, Trends und Investments aus der Wirtschaft, Digital- und Startup-Szene. Damit bildet Startup Insider das tägliche Must Have/Must Listen für die Startup-Welt.

Thema der heutigen Folge

Kurze Hinweise vorab
Zum Startup Insider Podcast kommst Du hier über unsere Plattform.
Wunschgäste für den Startup Insider Podcast bitte hier in die Kommentare schreiben.

In der heutigen Folge geht es u.a. um

Interview mit Justus Schmueser, Co-Founder von Kadmos
Unser Gast in der heutigen Mittagsfolge ist Justus Schmueser, Co-Founder von Kadmos. Das in Berlin ansässiges Fintech hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Gehaltszahlungen von Wanderarbeiterinnen und Wanderarbeitern transparenter, bequemer und kostengünstiger zu gestalten. Für diese Mission hat das Unternehmen nun eine Seed-Finanzierung in Höhe von 8,3 Millionen Euro abgeschlossen.
Kadmos wurde 2021 von den MIT-Absolventen Justus Schmueser und Sasha Makarovych gegründet, um moderne finanzielle Zahlungstechnologien in Branchen zu bringen, die von undurchsichtigen Zahlweisen durchsetzt sind. Beispielsweise würden 20 Prozent immer noch in bar ausgezahlt, zudem seien teilweise für die Bezahlung Agenturen zwischengeschaltet. Beginnen wollen die beiden Gründer mit der Seefahrer-Branche. Mit ihrem Payment-Dienst für „Migrant workers“ können die Seefahrer das Geld verwalten und etwa in ihre Heimatländer schicken. Als nächste Zielgruppe visiert das Startup die Baubranche an.
Noch vor dem Start ihrer Payment-Lösung, hat das Fintech ihre 8,3-Millionen-Euro-Seed-Runde abgeschlossen. Der Venture-Capital-Fonds Addition führt die Runde an. Business Angels von Fintechs wie Stripe und True Layer sowie Ante Spittler von Moss und die beiden Zeitgold- und Sumup-Gründer seien ebenfalls eingestiegen. Zu den Investoren zählt außerdem der Frühphasen-Geldgeber Atlantic Labs von Serienunternehmer Christophe Maire.
One more thing wird präsentiert von Sastrify – Die smarte Lösung für das Management eurer Software-Verträge. Erhaltet jetzt eine kostenlose Analyse eurer SaaS Tools und alle weiteren Informationen unter
www.sastrify.com/insider.

Viel Spaß dabei!

____

Unser heutiger Gast
Justus Schmueser ist ein erfahrener Softwareentwickler und -architekt, der sich auf die Bereiche Cloud Computing, DevOps und Datenverarbeitung spezialisiert hat. Er hat in verschiedenen Industrien gearbeitet, darunter Banken, Versicherungen und E-Commerce, und hat sich durch seine umfangreichen Kenntnisse in den Bereichen Agile Softwareentwicklung, Continuous Delivery und Containerisierung einen Namen gemacht. Justus hat ein Studium der Informatik abgeschlossen und besitzt zusätzliche Zertifikate in den Bereichen Cloud Computing und DevOps. Er ist ein passionierter Technologieexperte, der stets auf der Suche nach neuen Herausforderungen ist und sich ständig weiterbildet, um sein Wissen und seine Fähigkeiten zu erweitern.
Hier findest du Justus Schmueser auf LinkedIn.

Über Kadmos

Interview mit Justus Schmueser, Co-Founder von Kadmos
Unser Gast in der heutigen Mittagsfolge ist Justus Schmueser, Co-Founder von Kadmos. Das in Berlin ansässiges Fintech hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Gehaltszahlungen von Wanderarbeiterinnen und Wanderarbeitern transparenter, bequemer und kostengünstiger zu gestalten. Für diese Mission hat das Unternehmen nun eine Seed-Finanzierung in Höhe von 8,3 Millionen Euro abgeschlossen.
Kadmos wurde 2021 von den MIT-Absolventen Justus Schmueser und Sasha Makarovych gegründet, um moderne finanzielle Zahlungstechnologien in Branchen zu bringen, die von undurchsichtigen Zahlweisen durchsetzt sind. Beispielsweise würden 20 Prozent immer noch in bar ausgezahlt, zudem seien teilweise für die Bezahlung Agenturen zwischengeschaltet. Beginnen wollen die beiden Gründer mit der Seefahrer-Branche. Mit ihrem Payment-Dienst für „Migrant workers“ können die Seefahrer das Geld verwalten und etwa in ihre Heimatländer schicken. Als nächste Zielgruppe visiert das Startup die Baubranche an.
Noch vor dem Start ihrer Payment-Lösung, hat das Fintech ihre 8,3-Millionen-Euro-Seed-Runde abgeschlossen. Der Venture-Capital-Fonds Addition führt die Runde an. Business Angels von Fintechs wie Stripe und True Layer sowie Ante Spittler von Moss und die beiden Zeitgold- und Sumup-Gründer seien ebenfalls eingestiegen. Zu den Investoren zählt außerdem der Frühphasen-Geldgeber Atlantic Labs von Serienunternehmer Christophe Maire.
One more thing wird präsentiert von Sastrify – Die smarte Lösung für das Management eurer Software-Verträge. Erhaltet jetzt eine kostenlose Analyse eurer SaaS Tools und alle weiteren Informationen unter
www.sastrify.com/insider.

Für wen ist diese Podcastfolge relevant?
Dieser Podcast könnte für Unternehmer, Investoren, Fintech-Enthusiasten und alle, die sich für die neuesten Entwicklungen in der Fintech-Branche interessieren, interessant sein.

Über den Host der heutigen Folge:
Jan Thomas (Gründer & CEO von Startup Insider) ist seit über 10 Jahren von
der Startup-Szene infiziert. Vor der Gründung von Startup Insider war er Inhaber
einer Medienagentur in Frankfurt am Main, Herausgeber der bekannten Startup-
Magazine Berlin Valley und ‘the Hundert’ sowie Veranstalter erfolgreicher Startup-
Eventformate. Er ist ein ausgewiesener Digital-Experte & Netzwerker. Seit 2011
lebt er in der Startup-Metropole Berlin.
Connecte dich mit Jan Thomas auf LinkedIn.

____

Danke für Deinen Support!
Das gesamte Team von Startup Insider arbeitet mit großem Engagement daran, jede Podcast-Folge zu einem besonderen Erlebnis zu machen. Da wir uns stetig weiterentwickeln möchten, freuen wir uns sehr über Dein Feedback!

Wenn Dir die Folge gefallen hat und Du uns unterstützen möchtest, bewerte uns doch bitte mit 5 Sternen auf Apple oder Spotify. Vielleicht kennst Du auch jemanden, den Du unseren Podcast weiterempfehlen könntest?! Beides würde uns unglaublich viel bedeuten und dabei helfen, dass wir noch mehr Startup-Enthusiastinnen und -enthusiasten mit diesem Podcast erreichen. DANKE!!!

____

Anregungen und Kontakt
Hast Du Fragen, Kommentare, Anregungen, Themenwünsche oder Kritik, die Du uns mitteilen möchtest? Schreib uns gerne eine Nachricht an podcast@startup-insider.com oder finde auf unserem Navigator den richtigen Weg zu deinem Anliegen: Podcastgast-Vorschläge, Pressemeldungen, Jobanzeigen schalten etc.

Und vergiss nicht, unseren Podcast zu abonnieren 😉 Die Links findest Du oben in den Shownotes.

Werbung
Falls auch Du deine Werbung in unserem Podcast hören möchtest, beraten wir Dich gerne dazu. Buche hier einen kostenfreien Strategie-Call oder lade unsere Mediadaten herunter.

____

Produktion
Redaktion:
Nina Weidenauer, Kyra Buers

Produktion & Coverdesign:
Bela Wolfenberg

Herausgeber im Sinne des Presserechts:
Jan Thomas

Unser Podcast dient nicht als Anlageempfehlung!

Ähnliche Podcasts