Luis von Ahn

CEO, co-Founder & Board Member
Duolingo
letztes Update: 25/04/2024
Seite melden
Übersicht
Wohnort
Land
Interessen
News
Events
Luis von Ahn ist ein bekannter Name in der Welt der Startups. Derzeit ist er CEO, Mitgründer und Vorstandsmitglied des Sprachlern-Startups Duolingo. Duolingo ist eine der am schnellsten wachsenden Sprachlernplattformen weltweit und hat Millionen von Nutzern in über 190 Ländern. Bevor er Duolingo gründete, war Luis von Ahn Professor für Informatik an der Carnegie Mellon University. Er ist bekannt für seine Arbeit an der Entwicklung von CAPTCHAs, die dazu beitragen, Spam und Bots im Internet zu reduzieren. Darüber hinaus hat er auch an der Entwicklung von reCAPTCHA gearbeitet, einem Dienst, der von Google übernommen wurde und zur Digitalisierung von Büchern beiträgt. Luis von Ahn hat auch andere Unternehmen gegründet, darunter das Unternehmen für menschliche Computation, das sich auf die Entwicklung von Technologien konzentriert, die menschliche Intelligenz nutzen, um Probleme zu lösen, die von Computern nicht gelöst werden können. Mit seiner Leidenschaft für Bildung und Technologie hat Luis von Ahn Duolingo gegründet, um Menschen auf der ganzen Welt den Zugang zu qualitativ hochwertiger Sprachbildung zu ermöglichen. Duolingo bietet kostenlose Sprachkurse in über 30 Sprachen an und hat bereits Millionen von Menschen geholfen, eine neue Sprache zu lernen. Luis von Ahn wurde 1978 in Guatemala geboren und zeigte schon früh ein außergewöhnliches Talent für Mathematik und Informatik. Er studierte an der Duke University, wo er seinen Bachelor-Abschluss in Mathematik erwarb, und setzte sein Studium an der Carnegie Mellon University fort, wo er seinen Doktortitel in Informatik erhielt. Während seiner Zeit an der Carnegie Mellon University entwickelte Luis von Ahn die Idee für CAPTCHAs, um Spam und Bots im Internet zu bekämpfen. CAPTCHAs sind die verzerrten Buchstaben und Zahlen, die Benutzer eingeben müssen, um zu beweisen, dass sie Menschen und keine Maschinen sind. Diese Technologie wurde schnell weit verbreitet und ist heute auf vielen Websites zu finden. Nach dem Erfolg von CAPTCHAs arbeitete Luis von Ahn an der Entwicklung von reCAPTCHA, einem Dienst, der von Google übernommen wurde. reCAPTCHA nutzt die menschliche Intelligenz, um Bücher zu digitalisieren, indem Benutzer Wörter eingeben, die von OCR-Software nicht erkannt werden können. Diese Wörter werden dann verwendet, um Bücher zu transkribieren und zu digitalisieren. Im Jahr 2011 gründete Luis von Ahn Duolingo mit dem Ziel, Sprachbildung für alle zugänglich zu machen. Duolingo bietet kostenlose Sprachkurse in über 30 Sprachen an und verwendet eine spielerische und interaktive Methode, um das Lernen zu erleichtern. Die Plattform ist in kurzer Zeit zu einer der beliebtesten Sprachlern-Apps geworden und hat Millionen von Nutzern weltweit. Luis von Ahn hat für seine Arbeit zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter den MacArthur Fellowship, auch bekannt als "Genius Grant". Er ist ein angesehener Experte auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz und hat mehrere Patente auf seine Erfindungen erhalten. Als CEO, Mitgründer und Vorstandsmitglied von Duolingo setzt Luis von Ahn seine Leidenschaft und sein Fachwissen ein, um die Mission des Unternehmens voranzutreiben: den Zugang zu qualitativ hochwertiger Sprachbildung für alle zu ermöglichen. Mit seiner innovativen Denkweise und seinem Engagement für Bildung und Technologie hat er die Art und Weise, wie Menschen Sprachen lernen, revolutioniert und Millionen von Menschen auf der ganzen Welt geholfen, ihre Sprachkenntnisse zu verbessern.
Mehr anzeigen