header

Startups prägen Quick Commerce Branche DACH

Quick Commerce
Beschreibung

Startups spielen eine entscheidende Rolle für die Quick Commerce Branche in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Markt für schnelle Lieferungen und digitale Services wächst rasant: Bis 2025 wird das Marktvolumen für diesen Sektor in der DACH-Region voraussichtlich auf 22 Milliarden Euro ansteigen (Quelle: Statista). Schon jetzt gibt es zahlreiche Startups, die diesen Markt aktiv mitgestalten. So gab es beispielsweise allein in Deutschland im Jahr 2020 rund 1.000 Gründungen im Bereich E-Commerce und Logistik (Quelle: KfW).

Zu den wichtigsten Innovationsbereichen gehören unter anderem die Optimierung der Lieferprozesse, die Automatisierung von Warenlagern sowie die Entwicklung von mobilen Apps für die Kundenkommunikation. Zu den Gründern, die diesen Trend mit vorantreiben, zählen unter anderem Dominik Richter von HelloFresh und Florian Reichle von Gorillas. Erfolgreiche Startups in diesem Bereich sind zum Beispiel Gorillas, Flink und Lieferando. Investoren, die in der Quick Commerce Branche aktiv sind, sind unter anderem Lakestar, Holtzbrinck Ventures und Rocket Internet.

Startups spielen eine entscheidende Rolle für die Quick Commerce Branche in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Markt für schnelle Lieferungen und digitale Services wächst rasant: Bis 2025 wird das Marktvolumen für diesen Sektor in der DACH-Region voraussichtlich auf 22 Milliarden Euro ansteigen (Quelle: Statista). Schon jetzt gibt es zahlreiche Startups, die diesen Markt aktiv mitgestalten. So gab es beispielsweise allein in Deutschland im Jahr 2020 rund 1.000 Gründungen im Bereich E-Commerce und Logistik (Quelle: KfW).

Zu den wichtigsten Innovationsbereichen gehören unter anderem die Optimierung der Lieferprozesse, die Automatisierung von Warenlagern sowie die Entwicklung von mobilen Apps für die Kundenkommunikation. Zu den Gründern, die diesen Trend mit vorantreiben, zählen unter anderem Dominik Richter von HelloFresh und Florian Reichle von Gorillas. Erfolgreiche Startups in diesem Bereich sind zum Beispiel Gorillas, Flink und Lieferando. Investoren, die in der Quick Commerce Branche aktiv sind, sind unter anderem Lakestar, Holtzbrinck Ventures und Rocket Internet.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Startups
News
Artikel
Podcasts
Quick Commerce
Quick Commerce
Quick Commerce
Finanzen & Investments
Quick Commerce
Künstliche Intelligenz
Künstliche Intelligenz
Künstliche Intelligenz
Podcasts
Alle 40 anzeigen
Quick Commerce
Quick Commerce
Quick Commerce
Finanzen & Investments
Quick Commerce
Quick Commerce
Künstliche Intelligenz
Künstliche Intelligenz
Künstliche Intelligenz