header

Natürliche Ressourcen Startups im DACH-Raum

Natürliche Ressourcen
Beschreibung

Startups spielen eine wichtige Rolle in der Natürliche Ressourcen Branche im DACH-Raum. Laut einer Studie des Bundesverbandes Deutsche Startups gibt es hierzulande über 700 Startups, die sich mit der Erschließung, Verarbeitung oder Verwertung von natürlichen Ressourcen beschäftigen. Das Marktvolumen für diese Branche wächst stetig und wird laut Prognosen bis 2030 auf über 200 Milliarden Euro steigen.

Zu den häufigsten Bereichen und Innovationen in der Natürliche Ressourcen Branche gehören die Entwicklung von erneuerbaren Energien, Recycling-Technologien, nachhaltigen Landwirtschafts- und Fischereimethoden sowie die Erforschung alternativer Rohstoffquellen.

Einige der einflussreichsten Persönlichkeiten in dieser Branche sind die Gründerinnen und Gründer von Unternehmen wie Ecoligo, PlanBlue und Climeworks. Ecoligo bietet Finanzierungslösungen für Solarprojekte in Entwicklungs- und Schwellenländern, während PlanBlue Unterwasserdrohnen zur Überwachung von Meeresökosystemen entwickelt. Climeworks hingegen hat eine Technologie zur CO2-Abscheidung aus der Luft entwickelt.

Zu den wichtigsten Investoren in der Natürliche Ressourcen Branche zählen die Venture-Capital-Firmen Cherry Ventures und EQT Ventures. Cherry Ventures hat in Startups wie Lilium, Zolar und Grover investiert, während EQT Ventures in Unternehmen wie Northvolt, Varjo und Watty investiert hat.

Startups spielen eine wichtige Rolle in der Natürliche Ressourcen Branche im DACH-Raum. Laut einer Studie des Bundesverbandes Deutsche Startups gibt es hierzulande über 700 Startups, die sich mit der Erschließung, Verarbeitung oder Verwertung von natürlichen Ressourcen beschäftigen. Das Marktvolumen für diese Branche wächst stetig und wird laut Prognosen bis 2030 auf über 200 Milliarden Euro steigen.

Zu den häufigsten Bereichen und Innovationen in der Natürliche Ressourcen Branche gehören die Entwicklung von erneuerbaren Energien, Recycling-Technologien, nachhaltigen Landwirtschafts- und Fischereimethoden sowie die Erforschung alternativer Rohstoffquellen.

Einige der einflussreichsten Persönlichkeiten in dieser Branche sind die Gründerinnen und Gründer von Unternehmen wie Ecoligo, PlanBlue und Climeworks. Ecoligo bietet Finanzierungslösungen für Solarprojekte in Entwicklungs- und Schwellenländern, während PlanBlue Unterwasserdrohnen zur Überwachung von Meeresökosystemen entwickelt. Climeworks hingegen hat eine Technologie zur CO2-Abscheidung aus der Luft entwickelt.

Zu den wichtigsten Investoren in der Natürliche Ressourcen Branche zählen die Venture-Capital-Firmen Cherry Ventures und EQT Ventures. Cherry Ventures hat in Startups wie Lilium, Zolar und Grover investiert, während EQT Ventures in Unternehmen wie Northvolt, Varjo und Watty investiert hat.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Startups
News
Podcasts
ClimateTech
What hydrogen leakage means for the climate
09/02/2023
Podcasts
Alle 17 anzeigen
Natürliche Ressourcen
ClimateTech
What hydrogen leakage means for the climate
09/02/2023
Energie