Friedrich Metzger

Chief Executive Officer & Co-Founder
letztes Update: 11/12/2023
Seite melden
Übersicht
Wohnort
Interessen
Karriere
02/2018 - 11/2020
Versameb
Chief Executive Officer & Co-Founder
04/2017 - 02/2018
Versameb
Chief Scientific Officer & Co-Founder
Team
Friedrich Metzger ist ein herausragender Wissenschaftler und Mitbegründer des Schweizer Unternehmens Versameb. Als Chief Scientific Officer spielt er eine entscheidende Rolle in der Entwicklung einer neuen Generation von mRNA-Therapeutika. Versameb hat die VERSagile-Plattform entwickelt, um RNA für die Proteinexpression und zelluläre Zielausrichtung zu optimieren und dadurch die Wirksamkeit von RNA erheblich zu steigern. Mit einer Vielzahl potenzieller Zielmoleküle konzentriert sich Versameb derzeit auf lokale Anwendungen, um Heilungsprozesse zu beschleunigen und chronische Komplikationen in der Onkologie und Urologie zu verhindern. Darüber hinaus werden weitere Optionen in verschiedenen anderen therapeutischen Bereichen evaluiert. Bevor Friedrich Metzger Versameb gründete, war er bereits als Chief Scientific Officer und Mitbegründer des Unternehmens tätig. In dieser Position spielte er eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der VERSagile-Plattform und der Optimierung der RNA-Therapeutika. Darüber hinaus war Friedrich Metzger Mitglied des Scientific Advisory Boards von Skyhawk Therapeutics. Skyhawk Therapeutics ist ein Unternehmen für Arzneimittelentdeckung und -entwicklung, das sich darauf konzentriert, die Behandlung von Krankheiten mit kleinen Molekülen zu revolutionieren, die die RNA-Expression korrigieren. Friedrich Metzger trug als Mitglied des wissenschaftlichen Beirats maßgeblich zur Entwicklung von Medikamentenkandidaten für Krebs- und neurologische Erkrankungen bei. Friedrich Metzger hat einen beeindruckenden akademischen Hintergrund. Er erwarb seinen Bachelor-Abschluss in Biochemie an der Universität Zürich und promovierte anschließend in Molekularbiologie an der ETH Zürich. Während seiner Promotion konzentrierte er sich auf die Erforschung der RNA-Interferenz und entwickelte neue Methoden zur gezielten Genexpression. Nach Abschluss seiner Promotion arbeitete Friedrich Metzger als Postdoktorand am Massachusetts Institute of Technology (MIT) in den USA. Dort vertiefte er sein Wissen über RNA-Technologien und deren Anwendung in der Therapie. Während seiner Zeit am MIT entwickelte er neue Ansätze zur gezielten Genexpression und zur Behandlung von genetischen Erkrankungen. Nach seiner Rückkehr in die Schweiz war Friedrich Metzger als Forschungsleiter am Schweizerischen Institut für Experimentelle Krebsforschung (ISREC) tätig. Dort leitete er ein Team von Wissenschaftlern und konzentrierte sich auf die Entwicklung von RNA-Therapeutika zur Behandlung von Krebs. Friedrich Metzger hat eine beeindruckende Liste von wissenschaftlichen Veröffentlichungen und Patenten auf seinem Namen. Seine Forschungsergebnisse wurden in renommierten wissenschaftlichen Zeitschriften veröffentlicht und haben zu wichtigen Durchbrüchen in der RNA-Therapeutik beigetragen. Als anerkannter Experte auf dem Gebiet der mRNA-Therapeutik wird Friedrich Metzger regelmäßig zu internationalen Konferenzen und wissenschaftlichen Veranstaltungen eingeladen, um über seine Forschungsergebnisse zu sprechen und sein Wissen mit anderen Wissenschaftlern zu teilen. Friedrich Metzger ist ein Innovator und Visionär in der mRNA-Therapeutik. Seine Arbeit hat das Potenzial, die Art und Weise, wie Krankheiten behandelt werden, zu revolutionieren und Millionen von Menschen weltweit zu helfen. Mit seiner Leidenschaft für die Wissenschaft und seinem Engagement für die Entwicklung neuer Therapien ist Friedrich Metzger eine treibende Kraft hinter dem Erfolg von Versameb und anderen Unternehmen auf dem Gebiet der mRNA-Therapeutik.
Mehr anzeigen