header

Risikokapitalgesellschaft Almaz Capital

Almaz Capital
Beschreibung
Almaz Capital ist eine internationale Risikokapitalgesellschaft, die in kapitalstarke Technologieunternehmen im Frühstadium investiert. Als einzigartiger Brückenfonds mit Sitz im Silicon Valley bringt Almaz Capital osteuropäische/ehemalige sowjetische Ingenieur- und Unternehmertalente mit dem US-amerikanischen Markt zusammen und hilft beim Aufbau globaler Unternehmen. Das Unternehmen investiert in wachstumsstarke Sektoren wie künstliche Intelligenz und Blockchain-Anwendungen, Datentechnik, Cybersicherheit, industrielles IoT, Netzwerkarchitektur und -infrastruktur. Zu den Investoren gehören Cisco, die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) und die International Finance Corporation (IFC), ein Mitglied der Weltbankgruppe. Almaz Capital wurde 2008 gegründet und hat in mehr als 30 Portfoliounternehmen investiert und bis heute neun Exits getätigt.
Almaz Capital ist eine internationale Risikokapitalgesellschaft, die in kapitalstarke Technologieunternehmen im Frühstadium investiert. Als einzigartiger Brückenfonds mit Sitz im Silicon Valley bringt Almaz Capital osteuropäische/ehemalige sowjetische Ingenieur- und Unternehmertalente mit dem US-amerikanischen Markt zusammen und hilft beim Aufbau globaler Unternehmen. Das Unternehmen investiert in wachstumsstarke Sektoren wie künstliche Intelligenz und Blockchain-Anwendungen, Datentechnik, Cybersicherheit, industrielles IoT, Netzwerkarchitektur und -infrastruktur. Zu den Investoren gehören Cisco, die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) und die International Finance Corporation (IFC), ein Mitglied der Weltbankgruppe. Almaz Capital wurde 2008 gegründet und hat in mehr als 30 Portfoliounternehmen investiert und bis heute neun Exits getätigt.
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Übersicht
Gründung
Portfoliogröße
Investor Typ
Mitarbeiter
Stages
Investments
Podcasts
Ähnliche Investoren