E-Bike Refurbishing-Spezialist Upway sammelt 30 Millionen Dollar in Series-B-Finanzierung ein

16/11/2023

Paris / Berlin, 16. November 2023 — Der französische E-Bike Refurbishing-Spezialist Upway hat eine Serie-B-Finanzierungsrunde in Höhe von 30 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Die Runde wird von dem renommierten französischen Lead-Investor Korelya Capital angeführt, der für seine Investitionen in Consumer-Marken wie Bolt, Vestiaire Collective und GetYourGuide bekannt ist. Weitere Investoren sind Sequoia, Exor Ventures und der europäische Klimafonds Transition, die das starke Wachstum und die nachhaltige Mission des Unternehmens unterstützen.

Upway hat damit insgesamt 60 Millionen Dollar seit seiner Gründung 2021 durch die beiden Ex-Uber-Manager Stéphane Ficaja und Toussaint Wattinne in Paris eingesammelt: 5 Millionen Dollar in der Seed- und 25 Millionen in der Series A-Runde. Mit dem frischen Kapital will Upway weiter in Technologie und Dienstleistungen investieren, um es Partnern wie Fahrradhändlern, Leasingfirmen und E-Bike-Herstellern noch einfacher zu machen, ältere E-Bike-Modelle zu veräußern. Darüber hinaus plant Upway, sein deutsches Team zu vergrößern und in hochwertiges Equipment zu investieren, um das Volumen der E-Bike-Reparaturen bei hoher Qualität zu steigern.

 

Nachhaltige Mobilität im Aufwind: Upways Erfolg mit gebrauchten E-Bikes in Deutschland

Upway betreibt eigene Reparaturwerkstätten für E-Bikes in Paris, Berlin und New York und ist in den Schlüsselmärkten Frankreich, Deutschland, Niederlande, Belgien und USA aktiv. Deutschland ist mit rund 2,2 Millionen verkauften neuen E-Bikes im vergangenen Jahr der größte europäische Markt für E-Bikes. Berlin ist daher der am schnellsten wachsende Standort des Unternehmens weltweit. Hier wurden seit Eröffnung des deutschen Standorts im Sommer 2022 bereits mehr als 5.000 Fahrräder von einem engagierten Berliner Team von 20 Mitarbeitenden aufbereitet, was die Nachfrage nach nachhaltigen Mobilitätslösungen unterstreicht.

Mit der neuen Finanzierung will Upway sein deutsches Team deutlich ausbauen und mehr Mechaniker:innen, Logistikmitarbeiter:innen und Operations Manager:innen einstellen. Für Deutschland wird insbesondere ein:e General Manager:in gesucht, die/der die Geschäftsaktivitäten auf dem größten E-Bike-Markt Europas leitet. Darüber hinaus wird in die Werkstattausstattung investiert, um eine größere Anzahl von E-Bikes in gleichbleibend hoher Qualität refurbishen zu können, einschließlich einer neuen Batterie-Teststation, moderner Werkzeuge und einer neuen Waschanlage für E-Bikes.

 

E-Bike-Kreislauf: Upway investiert in weitere Werkstätten und aktive Märkte

„Wir sind sehr stolz auf das, was wir in den letzten zwei Jahren erreicht haben”, sagt Toussaint Wattinne, Mit-Gründer und CEO von Upway. „Wir haben gezeigt, dass das Wiederaufbereiten von Elektrofahrrädern eine nachhaltige und profitable Geschäftsmöglichkeit ist. Mit dieser neuen Finanzierung können wir unser Wachstum beschleunigen und einen noch größeren Beitrag zu einer nachhaltigeren Mobilität leisten. Die Mission von Upway ist es, Elektromobilität für jeden möglich zu machen, indem wir hochwertige, wiederaufbereitete Elektrofahrräder zu erschwinglichen Preisen und mit einer Qualitätsgarantie anbieten.”

„Die rasante Verbreitung von E-Bikes in den Städten und auf dem Land stellt eine große Chance für einen Wandel hin zu einer saubereren Mobilität dar”, sagt Paul Degueuse, Partner bei Korelya Capital. „Wir glauben, dass dieser schnell wachsende Markt ein zirkuläres, zugängliches und bezahlbares Ökosystem verdient, um weiter zu wachsen und größere Wirkung zu entfalten. Mit tausenden verkauften Elektrofahrrädern und einer starken Präsenz in Europa und den USA ist Upway heute ein führender Anbieter in diesem Bereich. Wir sind stolz darauf, Upway und sein Team an der Spitze dieser Revolution zu unterstützen.”

„Kurze Autofahrten machen etwa 5 Prozent der Kohlenstoffemissionen in Europa und den USA aus. Elektrofahrräder sind eine ideale Lösung, um diese Emissionen zu reduzieren, und Upway spielt eine entscheidende Rolle dabei, sie einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Durch die Verlängerung der Lebensdauer und die Gewährleistung einer sicheren Wiederaufbereitung reduziert Upway auch die Umweltrisiken, die mit dem schnellen Wachstum der E-Bike-Industrie verbunden sind”, sagt Kristian Branaes, Partner bei Transition.

„Das Upway-Team hat auf seiner starken Entwicklung in Europa aufgebaut und ist nun erfolgreich in den USA gestartet, um die internationale Expansion fortzusetzen”, sagt Luciana Lixandru, Partnerin bei Sequoia. “Wir sind stolz darauf, Upway bei seiner Mission für Nachhaltigkeit, Zuverlässigkeit und bessere Mobilität für alle zu unterstützen.“

Upway bezieht seine E-Bikes aus verschiedenen Quellen. Das Unternehmen arbeitet mit mehr als 1.000 Fahrradhändlern zusammen, die eine speziell von Upway entwickelte Software nutzen, um gebrauchte E-Bikes ihrer Kund:innen in Zahlung zu nehmen. Upway übernimmt auch die Rücknahme von E-Bikes im Namen der Hersteller und Fahrradleasing-Firmen. Außerdem können Privatpersonen ihre E-Bikes direkt an Upway verkaufen, wobei Upway die Abholung bei den Verkäufern zuhause übernimmt. Die Fahrräder werden dann in den Werkstätten von geschulten Upway-Mechaniker:innen wiederaufbereitet, anschließend verpackt und innerhalb weniger Tage mit einer einjährigen Garantie an Kund:innen nach Hause geliefert.

Upway hat in den zwei Jahren seit seiner Gründung in Paris 2021 mehr als 20.000 E-Bikes wiederaufbereitet. Für 2024 sind Investitionen in die aktiven Märkte geplant, mit dem Aufbau neuer Werkstätten in Belgien und einem zweiten US-Standort an der Westküste in Los Angeles. Diese Schritte unterstreichen das Engagement von Upway, leichte Elektromobilität massentauglich zu machen und die Umweltauswirkungen des Verkehrssektors zu reduzieren.

Über Upway
Upway, der Online-Shop für refurbished (erneuerte) E-Bikes, wurde im Juli 2021 von Toussaint Wattinne und Stéphane Ficaja in Paris gegründet. Seit Juni 2022 ist das französische Start-up auch auf dem deutschen Markt aktiv und betreibt eine eigene Werkstatt in Berlin. Upway bietet Käufer:innen die Möglichkeit, E-Bikes nach ihrer professionellen Wiederaufbereitung zu einem erschwinglichen Preis online zu kaufen und direkt nach Hause geliefert zu bekommen. Das Unternehmen möchte möglichst vielen Menschen die Möglichkeit geben, sich ein Elektrofahrrad leisten zu können. Die erneuerten E-Bikes werden in Berlin fachgerecht aufgearbeitet und sind mit einer einjährigen Garantie versehen. Das Unternehmen verfolgt die Vision, Nachhaltigkeit und Mobilität für die breite Masse anzubieten. Derzeit sind die Refurbished E-Bikes in Frankreich, Belgien, Niederlanden, Deutschland und den USA verfügbar. Weitere Informationen: www.upway.de

Dieser Artikel, samt Texten und Bildmaterial, stammt vom oben genannten Unternehmen, welches diese Pressemeldung verfasst und uns zur Verfügung gestellt hat. Startup Insider übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen.