header

Proptech-Branche im DACH-Raum boomt!

Proptech
Beschreibung

Die Proptech-Branche hat in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen und bietet ein riesiges Wachstumspotential im DACH-Raum. Derzeit beträgt der Gesamtmarkt für Proptech-Lösungen in Deutschland allein 43 Milliarden Euro (Quelle: Deloitte), und das Wachstum dieser Branche ist noch lange nicht am Ende. In den letzten Jahren hat sich die Anzahl der Proptech-Startups im DACH-Raum nahezu verdoppelt (Quelle: statista), und es werden immer mehr innovative Lösungen und Technologien entwickelt, um die Immobilienbranche zu digitalisieren und zu automatisieren.

Zu den häufigsten Bereichen und Innovationen in der Proptech-Branche gehören die Automatisierung von Geschäftsprozessen, die Optimierung von Energie- und Ressourceneffizienz sowie die Verbesserung von Räumen durch IoT-Technologien (Quelle: CB Insights).

Einige der bekanntesten Gründer in der Proptech-Branche sind Tim Bütecke von EverReal, Robert Eysoldt von Allthings und Cem Ergün-Müller von Immomio. Zu den aufstrebenden Startups gehören neben EverReal und Allthings auch Planstack, eine Projektmanagement-Plattform für die Baubranche, und Vermietet.de, eine SaaS-Plattform für Vermieter. Investoren wie Lakestar, Holtzbrinck Ventures und btov Partners investieren aktiv in die DACH-Proptech-Branche und treiben somit deren Entwicklung weiter voran.

Die Proptech-Branche hat in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen und bietet ein riesiges Wachstumspotential im DACH-Raum. Derzeit beträgt der Gesamtmarkt für Proptech-Lösungen in Deutschland allein 43 Milliarden Euro (Quelle: Deloitte), und das Wachstum dieser Branche ist noch lange nicht am Ende. In den letzten Jahren hat sich die Anzahl der Proptech-Startups im DACH-Raum nahezu verdoppelt (Quelle: statista), und es werden immer mehr innovative Lösungen und Technologien entwickelt, um die Immobilienbranche zu digitalisieren und zu automatisieren.

Zu den häufigsten Bereichen und Innovationen in der Proptech-Branche gehören die Automatisierung von Geschäftsprozessen, die Optimierung von Energie- und Ressourceneffizienz sowie die Verbesserung von Räumen durch IoT-Technologien (Quelle: CB Insights).

Einige der bekanntesten Gründer in der Proptech-Branche sind Tim Bütecke von EverReal, Robert Eysoldt von Allthings und Cem Ergün-Müller von Immomio. Zu den aufstrebenden Startups gehören neben EverReal und Allthings auch Planstack, eine Projektmanagement-Plattform für die Baubranche, und Vermietet.de, eine SaaS-Plattform für Vermieter. Investoren wie Lakestar, Holtzbrinck Ventures und btov Partners investieren aktiv in die DACH-Proptech-Branche und treiben somit deren Entwicklung weiter voran.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Startups
News
Artikel
Podcasts
Podcasts
Alle 34 anzeigen
Proptech
Trailer
28/06/2023