header

Mobilitäts-Startups treiben DACH-Region an.

Mobilität
Beschreibung

Startups sind ein wichtiger Treiber für die Mobilität-Industrie in der DACH-Region. Der Gesamtmarkt für Mobilitätsdienstleistungen in Deutschland wird auf 300 Milliarden Euro geschätzt und wächst jährlich um 3,5 Prozent (Quelle: Bitkom). In der Schweiz gibt es über 1000 Mobilitäts-Startups, die meisten davon im Kanton Zürich (Quelle: Swiss Startup Monitor). In Österreich sind es knapp 500 (Quelle: Startup Monitor Austria). Die häufigsten Innovationsfelder sind Sharing-Modelle, autonomes Fahren und Elektromobilität.

Drei Gründer, die die Mobilitätsbranche prägen, sind Daniel Krauss (FlixBus), Marc Berg (CleverShuttle) und Oliver Risse (Sono Motors). FlixBus ist der größte Fernbus-Anbieter Europas und CleverShuttle bietet eine innovative Mitfahrgelegenheit an. Sono Motors wurde für sein Elektroauto Sion bekannt, das mit Solarzellen ausgestattet ist.

Drei weitere vielversprechende Startups in diesem Bereich sind Weframe, das eine Lösung für digitale Meetings entwickelt hat, Circ, ein E-Scooter-Sharing-Anbieter mit bereits über 1.5 Mio. Fahrten (Quelle: Circ), und Lilium Aviation, das an einem elektrischen Senkrechtstarter arbeitet.

Zu den wichtigsten Investoren in der Mobilitätsbranche gehören Earlybird Venture Capital und Holtzbrinck Ventures. Earlybird hat unter anderem in FlixBus und Weframe investiert, während Holtzbrinck Ventures an CleverShuttle und Lilium Aviation beteiligt ist.

Startups sind ein wichtiger Treiber für die Mobilität-Industrie in der DACH-Region. Der Gesamtmarkt für Mobilitätsdienstleistungen in Deutschland wird auf 300 Milliarden Euro geschätzt und wächst jährlich um 3,5 Prozent (Quelle: Bitkom). In der Schweiz gibt es über 1000 Mobilitäts-Startups, die meisten davon im Kanton Zürich (Quelle: Swiss Startup Monitor). In Österreich sind es knapp 500 (Quelle: Startup Monitor Austria). Die häufigsten Innovationsfelder sind Sharing-Modelle, autonomes Fahren und Elektromobilität.

Drei Gründer, die die Mobilitätsbranche prägen, sind Daniel Krauss (FlixBus), Marc Berg (CleverShuttle) und Oliver Risse (Sono Motors). FlixBus ist der größte Fernbus-Anbieter Europas und CleverShuttle bietet eine innovative Mitfahrgelegenheit an. Sono Motors wurde für sein Elektroauto Sion bekannt, das mit Solarzellen ausgestattet ist.

Drei weitere vielversprechende Startups in diesem Bereich sind Weframe, das eine Lösung für digitale Meetings entwickelt hat, Circ, ein E-Scooter-Sharing-Anbieter mit bereits über 1.5 Mio. Fahrten (Quelle: Circ), und Lilium Aviation, das an einem elektrischen Senkrechtstarter arbeitet.

Zu den wichtigsten Investoren in der Mobilitätsbranche gehören Earlybird Venture Capital und Holtzbrinck Ventures. Earlybird hat unter anderem in FlixBus und Weframe investiert, während Holtzbrinck Ventures an CleverShuttle und Lilium Aviation beteiligt ist.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Startups
Investoren
News
Artikel
Podcasts
Podcasts
Alle 158 anzeigen