header

HealthTech-Startups treiben DACH-Markt an

HealthTech
Beschreibung

Startups spielen eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des HealthTech-Sektors in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Markt für digitale Gesundheitslösungen hat ein enormes Wachstumspotential und wird bis 2025 voraussichtlich 22 Milliarden Euro erreichen. In der DACH-Region gibt es bereits über 300 Startups, die sich auf den HealthTech-Bereich spezialisiert haben. Die meisten von ihnen konzentrieren sich auf die Bereiche Telemedizin, Diagnostik und Datenanalyse.

Zu den einflussreichsten Gründern der Branche gehört zum Beispiel Dr. Johannes Jacubeit, CEO von Fernarzt.com, einem Anbieter von Online-Sprechstunden. Auch Dr. Sebastian Gruber, Mitgründer von MedTec Medizintechnik, das sich auf die Herstellung von Medizinprodukten spezialisiert hat, hat sich in der Szene einen Namen gemacht. Ein weiterer wichtiger Akteur ist Philipp Pausder, Gründer von Thermondo, einem Unternehmen, das sich auf die Optimierung von Heizsystemen spezialisiert hat und auch im Bereich Medizintechnik aktiv ist.

Zu den vielversprechendsten Startups im HealthTech-Bereich zählen unter anderem die Schweizer Firma Komed Health, die eine Plattform für die digitale Arzt-Patienten-Kommunikation entwickelt hat, sowie das Berliner Unternehmen Ada Health, das eine App zur Diagnose von Krankheiten auf Basis von künstlicher Intelligenz anbietet. Ein weiteres spannendes Startup ist das Münchner Unternehmen Kaia Health, das sich auf die Therapie von Rückenschmerzen mittels einer App spezialisiert hat.

Startups spielen eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des HealthTech-Sektors in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Markt für digitale Gesundheitslösungen hat ein enormes Wachstumspotential und wird bis 2025 voraussichtlich 22 Milliarden Euro erreichen. In der DACH-Region gibt es bereits über 300 Startups, die sich auf den HealthTech-Bereich spezialisiert haben. Die meisten von ihnen konzentrieren sich auf die Bereiche Telemedizin, Diagnostik und Datenanalyse.

Zu den einflussreichsten Gründern der Branche gehört zum Beispiel Dr. Johannes Jacubeit, CEO von Fernarzt.com, einem Anbieter von Online-Sprechstunden. Auch Dr. Sebastian Gruber, Mitgründer von MedTec Medizintechnik, das sich auf die Herstellung von Medizinprodukten spezialisiert hat, hat sich in der Szene einen Namen gemacht. Ein weiterer wichtiger Akteur ist Philipp Pausder, Gründer von Thermondo, einem Unternehmen, das sich auf die Optimierung von Heizsystemen spezialisiert hat und auch im Bereich Medizintechnik aktiv ist.

Zu den vielversprechendsten Startups im HealthTech-Bereich zählen unter anderem die Schweizer Firma Komed Health, die eine Plattform für die digitale Arzt-Patienten-Kommunikation entwickelt hat, sowie das Berliner Unternehmen Ada Health, das eine App zur Diagnose von Krankheiten auf Basis von künstlicher Intelligenz anbietet. Ein weiteres spannendes Startup ist das Münchner Unternehmen Kaia Health, das sich auf die Therapie von Rückenschmerzen mittels einer App spezialisiert hat.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Startups
Investoren
News
Artikel
Podcasts
Podcasts
Alle 53 anzeigen
HealthTech
Events