Jürgen Peters

Co-Founder
letztes Update: 25/04/2024
Seite melden
Übersicht
Wohnort
Land
Jürgen Peters ist ein visionärer Unternehmer und Mitbegründer des Unternehmens Pado-community. Er hat einen Abschluss in Informatik von der Technischen Universität München und entwickelte während seines Studiums ein starkes Interesse an Mobilitätslösungen und der Nutzung von Technologie, um die Lebensqualität in Städten zu verbessern. Nach seinem Abschluss arbeitete er zunächst als Softwareentwickler bei einem großen Technologieunternehmen, wo er wertvolle Erfahrungen in der Entwicklung von mobilen Anwendungen sammelte. Im Jahr 2015 gründete Jürgen Peters zusammen mit seinem Geschäftspartner das Unternehmen Pado-community. Sie erkannten das Potenzial von Community-basierten Parklösungen und beschlossen, eine Plattform zu entwickeln, die es den Menschen ermöglicht, Parkplätze effizienter zu nutzen und gleichzeitig die Umweltbelastung zu reduzieren. Die Idee hinter Pado-community ist einfach: Autobesitzer wissen, wie lange sie einen Parkplatz an einem bestimmten Tag belegen werden. Gleichzeitig ist ihnen die Parkplatzsituation in ihrer Stadt bewusst und dass es viele Fahrer gibt, die ihren Parkplatz nutzen könnten, wenn er nicht belegt ist. Pado-community bietet eine Anwendung, die die Community sofort über verfügbare Parkplätze informiert und somit Zeit sparen und einen positiven Beitrag zur Umwelt leisten kann. Unter der Führung von Jürgen Peters hat sich Pado-community schnell zu einem führenden Unternehmen in der Branche entwickelt. Die Plattform hat eine große Anzahl von Benutzern angezogen und wird in mehreren Städten weltweit eingesetzt. Das Unternehmen arbeitet eng mit Stadtverwaltungen, Parkplatzbetreibern und anderen relevanten Partnern zusammen, um eine nahtlose Integration in bestehende Parksysteme zu gewährleisten. Jürgen Peters ist ein leidenschaftlicher Verfechter nachhaltiger Mobilität und engagiert sich aktiv für die Förderung von umweltfreundlichen Verkehrslösungen. Neben seiner Arbeit bei Pado-community ist er regelmäßig als Redner auf Konferenzen und Veranstaltungen im Bereich der Mobilitätstechnologie tätig und teilt sein Wissen und seine Erfahrungen mit anderen Branchenexperten. Darüber hinaus engagiert sich Jürgen Peters ehrenamtlich in verschiedenen gemeinnützigen Organisationen, die sich für eine nachhaltige Stadtentwicklung einsetzen. Er ist überzeugt, dass eine enge Zusammenarbeit zwischen Unternehmen, Regierungen und der Zivilgesellschaft notwendig ist, um eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft für alle zu schaffen. Insgesamt hat Jürgen Peters mit Pado-community eine innovative Lösung für das Parkplatzproblem in Städten geschaffen. Mit seiner Leidenschaft und seinem Engagement setzt er sich für eine bessere Zukunft ein, in der Mobilität effizienter und umweltfreundlicher ist.
Mehr anzeigen