Christoph Berger

Founder & CEO
letztes Update: 11/12/2023
Seite melden
Übersicht
Interessen
Karriere
07/2014 - 04/2016
vilisto
Founder
Podcasts
Team
Christoph Berger ist der Gründer und CEO von vilisto, einem Unternehmen, das Unternehmen und Gemeinden bis zu 32% Heizenergie einspart, ohne dass die Kunden sich darum kümmern müssen. Dies wird durch die Verwendung von vollautomatischen Heizkörperthermostaten ermöglicht. Die digitale Heizungsmanagementlösung basiert auf Thermostaten mit integrierter Präsenzerkennung, Lernalgorithmen und Raumklimasensoren. Während die Thermostate die Raumtemperaturen vollautomatisch und bedarfsgerecht steuern, ermöglicht das verbundene Webportal eine zentrale und effiziente Verwaltung des Immobilienportfolios. Vor seiner aktuellen Position war Christoph Berger Sprecher des Landes Hamburg und Mitglied des Vorstands bei Bitkom, dem Digitalverband Deutschlands. Bitkom wurde 1999 in Berlin gegründet und vertritt mehr als 2.000 Unternehmen der digitalen Wirtschaft. Die Mitglieder von Bitkom bieten Software-, Telekommunikations- und Internetdienste an, produzieren Hardware und Unterhaltungselektronik, sind im digitalen Marketing tätig oder bieten IT-Dienstleistungen an. Als Sprecher des Landes Hamburg war Christoph Berger für die Kommunikation und Vertretung der Interessen des Landes Hamburg gegenüber der Öffentlichkeit und den Medien verantwortlich. Vor seiner Tätigkeit bei Bitkom war Christoph Berger als Senior Manager bei einer internationalen Unternehmensberatung tätig. In dieser Position beriet er Unternehmen in den Bereichen Strategieentwicklung, digitale Transformation und Organisationsentwicklung. Er arbeitete eng mit Führungskräften zusammen, um innovative Lösungen für die Herausforderungen der digitalen Wirtschaft zu entwickeln. Christoph Berger hat einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften von der Universität Hamburg. Während seines Studiums spezialisierte er sich auf den Bereich Innovationsmanagement und erwarb umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Technologieentwicklung, Unternehmensgründung und digitale Geschäftsmodelle. Neben seiner beruflichen Tätigkeit engagiert sich Christoph Berger auch ehrenamtlich. Er ist Mitglied des Vorstands der Stiftung Digitale Chancen, einer gemeinnützigen Organisation, die sich für die Förderung der digitalen Teilhabe und Medienkompetenz in Deutschland einsetzt. Als Vorstandsmitglied trägt er dazu bei, Projekte und Initiativen zu entwickeln, die Menschen dabei unterstützen, die Chancen der digitalen Welt zu nutzen und gleichzeitig die Risiken zu minimieren. In seiner Freizeit interessiert sich Christoph Berger für Sport und Reisen. Er ist leidenschaftlicher Läufer und nimmt regelmäßig an Marathon- und Halbmarathonläufen teil. Darüber hinaus bereist er gerne verschiedene Länder und Kulturen, um neue Erfahrungen zu sammeln und seinen Horizont zu erweitern.
Mehr anzeigen