header

Karlsruher Startup-Ökosystem: Alles was Sie wissen müssen

Karlsruhe
Beschreibung

Willkommen auf unserer Seite zum Karlsruher Startup-Ökosystem! Karlsruhe ist eine Stadt im Südwesten Deutschlands, die sich schnell zu einem wichtigen Hub für Startups entwickelt hat. Die Bedeutung von Startups für die Stadt und die Region kann nicht überbewertet werden. Laut einer Studie des Bundesverbands Deutsche Startups haben Startups in Karlsruhe im Jahr 2019 einen Beitrag von 1,9 Milliarden Euro zum Bruttoinlandsprodukt geleistet. Insgesamt gibt es in der Stadt mehr als 800 Startups, die rund 13.000 Arbeitsplätze geschaffen haben (Quelle: Karlsruhe.de).

Die meisten Startups in Karlsruhe kommen aus den Bereichen Software/IT, Energie/Umwelt und Medizintechnik/Pharma (Quelle: Karlsruhe.de). Die Stadt ist auch bekannt für ihre Innovationskraft und Technologiekompetenz. So ist beispielsweise das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) eine der renommiertesten technischen Universitäten des Landes und fördert aktiv die Gründung von Startups.

Hier sind einige der bekanntesten Gründer, Startups und Investoren aus Karlsruhe:
Gründer:
– Markus Reugels (Gründer von InnoTruck)
– Dr. Christian Lüdtke (Gründer von Cytena)
– Dr. Jan Liphardt (Gründer von Kinemic)
– Dr. Philipp Götting (Gründer von Bitwala)

Startups:
– Kinemic (Gestensteuerung für Wearables)
– Cytena (zellbasierte Technologie für die Biopharmazie)
– Volocopter (fliegende Taxis)
– Bitwala (Blockchain-basierte Bankdienstleistungen)

Investoren:
– High-Tech Gründerfonds
– KIZOO Technology Ventures
– Senovo VC

Universitäten und Accelerator-Programme:
– Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
– CyberLab
– Startup Accelerator Karlsruhe (STAK)

Veranstaltungen:
– Karlsruher Startup Gründerslam
– CyberChampions Award

Besuchen Sie uns regelmäßig, um mehr über das aufstrebende Startup-Ökosystem in Karlsruhe zu erfahren und bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Entwicklungen und Innovationen.

Willkommen auf unserer Seite zum Karlsruher Startup-Ökosystem! Karlsruhe ist eine Stadt im Südwesten Deutschlands, die sich schnell zu einem wichtigen Hub für Startups entwickelt hat. Die Bedeutung von Startups für die Stadt und die Region kann nicht überbewertet werden. Laut einer Studie des Bundesverbands Deutsche Startups haben Startups in Karlsruhe im Jahr 2019 einen Beitrag von 1,9 Milliarden Euro zum Bruttoinlandsprodukt geleistet. Insgesamt gibt es in der Stadt mehr als 800 Startups, die rund 13.000 Arbeitsplätze geschaffen haben (Quelle: Karlsruhe.de).

Die meisten Startups in Karlsruhe kommen aus den Bereichen Software/IT, Energie/Umwelt und Medizintechnik/Pharma (Quelle: Karlsruhe.de). Die Stadt ist auch bekannt für ihre Innovationskraft und Technologiekompetenz. So ist beispielsweise das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) eine der renommiertesten technischen Universitäten des Landes und fördert aktiv die Gründung von Startups.

Hier sind einige der bekanntesten Gründer, Startups und Investoren aus Karlsruhe:
Gründer:
– Markus Reugels (Gründer von InnoTruck)
– Dr. Christian Lüdtke (Gründer von Cytena)
– Dr. Jan Liphardt (Gründer von Kinemic)
– Dr. Philipp Götting (Gründer von Bitwala)

Startups:
– Kinemic (Gestensteuerung für Wearables)
– Cytena (zellbasierte Technologie für die Biopharmazie)
– Volocopter (fliegende Taxis)
– Bitwala (Blockchain-basierte Bankdienstleistungen)

Investoren:
– High-Tech Gründerfonds
– KIZOO Technology Ventures
– Senovo VC

Universitäten und Accelerator-Programme:
– Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
– CyberLab
– Startup Accelerator Karlsruhe (STAK)

Veranstaltungen:
– Karlsruher Startup Gründerslam
– CyberChampions Award

Besuchen Sie uns regelmäßig, um mehr über das aufstrebende Startup-Ökosystem in Karlsruhe zu erfahren und bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Entwicklungen und Innovationen.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Startups
Investoren
Personen
News
Artikel
Podcasts
Events