header

Crowdsourcing-Startups prägen DACH-Region maßgeblich.

Crowdsourcing
Beschreibung

Startups haben eine große Relevanz für die Crowdsourcing-Industrie in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Gesamtmarkt für Crowdsourcing wird auf 1,5 Milliarden Euro geschätzt und wächst jährlich um 30 Prozent (Quelle: IBISWorld). In der DACH-Region gibt es mittlerweile mehr als 2.500 Startups, von denen sich viele mit Crowdsourcing beschäftigen. Besonders häufig sind dabei Innovationen in den Bereichen Marketing, Design und IT (Quelle: Deutsche Startups).

Zu den Gründern, die die Crowdsourcing-Industrie prägen, gehören u.a. Fabian Heilemann von der Firma Home24, Philipp Rösler von der Health-Plattform MeinArztOnline und Christian Vollmann von der Online-Marketing-Plattform eGENTIC. Als vielversprechende Startups gelten unter anderem das Wiener Unternehmen Jovoto, das eine innovative Plattform für Kreativ-Crowdsourcing betreibt, das Züricher Startup Doodle, das ein Tool für Online-Terminvereinbarungen anbietet und die Berliner Firma Contentful, die eine Content-Management-Plattform für Entwickler bereitstellt. Als wichtige Investoren in diesem Bereich gelten Project A Ventures und High-Tech Gründerfonds.

Startups haben eine große Relevanz für die Crowdsourcing-Industrie in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Gesamtmarkt für Crowdsourcing wird auf 1,5 Milliarden Euro geschätzt und wächst jährlich um 30 Prozent (Quelle: IBISWorld). In der DACH-Region gibt es mittlerweile mehr als 2.500 Startups, von denen sich viele mit Crowdsourcing beschäftigen. Besonders häufig sind dabei Innovationen in den Bereichen Marketing, Design und IT (Quelle: Deutsche Startups).

Zu den Gründern, die die Crowdsourcing-Industrie prägen, gehören u.a. Fabian Heilemann von der Firma Home24, Philipp Rösler von der Health-Plattform MeinArztOnline und Christian Vollmann von der Online-Marketing-Plattform eGENTIC. Als vielversprechende Startups gelten unter anderem das Wiener Unternehmen Jovoto, das eine innovative Plattform für Kreativ-Crowdsourcing betreibt, das Züricher Startup Doodle, das ein Tool für Online-Terminvereinbarungen anbietet und die Berliner Firma Contentful, die eine Content-Management-Plattform für Entwickler bereitstellt. Als wichtige Investoren in diesem Bereich gelten Project A Ventures und High-Tech Gründerfonds.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Startups
News
Podcasts
Beschäftigung
Podcasts
Alle 16 anzeigen
Beschäftigung
Crowdsourcing