Alexander Löffler

Founder & CEO
letztes Update: 11/12/2023
Seite melden
Übersicht
Team
Alexander Löffler ist ein bekanntes Gesicht in der deutschen Startup-Szene. Derzeit ist er Gründer und CEO von Pxio, einem Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von innovativen Technologien spezialisiert hat. Bevor er Pxio gründete, hatte Löffler bereits eine beeindruckende Karriere in der Tech-Branche. Er arbeitete für mehrere namhafte Unternehmen, darunter Google und Microsoft, wo er als Entwickler und Produktmanager tätig war. Löffler hat auch Erfahrung im Bereich der Venture Capital gesammelt. Er war Teil des Teams von Earlybird Venture Capital, einem der führenden VC-Unternehmen in Europa. Dort war er für die Identifizierung und Bewertung von Investitionschancen zuständig. Löfflers Erfahrung und Expertise haben ihm in der Startup-Szene einen hervorragenden Ruf eingebracht. Er ist ein gefragter Redner und Mentor und hat zahlreiche junge Unternehmen unterstützt. Mit Pxio hat Löffler eine Plattform geschaffen, die es Unternehmen ermöglicht, ihre Daten effektiver zu nutzen und bessere Entscheidungen zu treffen. Die Technologie von Pxio ermöglicht es Unternehmen, große Mengen an Daten zu analysieren und daraus wertvolle Erkenntnisse zu gewinnen. Löffler hat einen Bachelor-Abschluss in Informatik von der Technischen Universität München und einen Master-Abschluss in Wirtschaftsinformatik von der Universität St. Gallen. Während seines Studiums sammelte er bereits erste Erfahrungen in der Tech-Branche und arbeitete als Praktikant bei verschiedenen Unternehmen. Nach seinem Studium begann Löffler seine Karriere bei Google als Softwareentwickler. Dort war er an der Entwicklung von verschiedenen Produkten beteiligt und konnte sein technisches Know-how weiter ausbauen. Nach einigen Jahren bei Google wechselte er zu Microsoft, wo er als Produktmanager für die Entwicklung neuer Softwarelösungen verantwortlich war. Nach seiner Zeit bei Microsoft entschied sich Löffler, seine Erfahrungen im Bereich Venture Capital einzusetzen und trat dem Team von Earlybird Venture Capital bei. Dort war er für die Identifizierung und Bewertung von vielversprechenden Startups zuständig und half bei der Finanzierung und Entwicklung dieser Unternehmen. Nach einigen Jahren in der Venture Capital-Branche entschied sich Löffler, sein eigenes Unternehmen zu gründen. Mit Pxio verfolgt er das Ziel, Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre Daten optimal zu nutzen und dadurch ihre Geschäftsprozesse zu verbessern. Die Plattform von Pxio bietet Unternehmen eine benutzerfreundliche Oberfläche, um Daten zu analysieren und daraus wertvolle Erkenntnisse zu gewinnen. Löffler ist nicht nur als Gründer und CEO von Pxio aktiv, sondern engagiert sich auch in der Startup-Szene. Er ist ein gefragter Redner auf Konferenzen und Veranstaltungen und teilt gerne sein Wissen und seine Erfahrungen mit anderen Unternehmern. Darüber hinaus ist er als Mentor tätig und unterstützt junge Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer Geschäftsideen. Mit seiner langjährigen Erfahrung in der Tech-Branche und seiner Leidenschaft für innovative Technologien hat sich Alexander Löffler einen hervorragenden Ruf in der deutschen Startup-Szene erarbeitet. Sein Unternehmen Pxio ist ein vielversprechender Player in der Branche und hat bereits zahlreiche namhafte Kunden gewonnen. Löffler ist ein Vorbild für junge Unternehmer und zeigt, dass mit harter Arbeit und Leidenschaft für die Technologiebranche große Erfolge möglich sind.
Mehr anzeigen